26.06.2012

Dienstag 26.06.2012 15:47 Uhr

Aus dem Polizeibericht

+++ Versucher Einbruch in ehemaliges Geschaft, Weilburg +++ Motorradhelm gestohlen, Obertiefenbach +++ Versuchter Einbruch in Parfümerie, Limburg +++ Sachbeschädigung an PKW, Elz +++ Verkehrsunfall mit einem verletzten Schüler, Niederhadamar und Limburg +++ Wildunfall


Versuchter Einbruch in ehemaliges Geschäft
Weilburg
Montag, 18. - Montag, 25.06.12
In der Frankfurter Straße wurde versucht, in einen leerstehenden Einkaufsmarkt einzudringen. Hinweise dazu bitte an die Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon (06431) 91400.

Motorradhelm gestohlen
Gemarkung Beselich-Obertiefenbach
Montag, 25.06.12, 17.40 - 17.55 Uhr
Auf dem Parkplatz vor dem Burger-King an der B 49 in Höhe Obertiefenbach wurde ein Motorradhelm gestohlen. Der jugendliche Eigentümer hatte den Helm am Lenker seines Rollers hängen lassen, während er sich im Schnellrestaurant aufhielt. Vermutlich haben drei junge Männer den Helm entwendet, die mit einem olivgrünen Pkw weggefahren sind, an dem zwei Deutschlandfähnchen angebracht waren. Der Helm ist schwarz mit einem grau gezackten Muster und hat zwei kleine Lautsprecher eingebaut. Hinweise dazu bitte an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Weilburg unter Telefon (06471) 93860.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Gemarkung Beselich-Obertiefenbach
Montag, 25.06.12, gegen 15.10 Uhr
Eine Autofahrerin war auf der B 49 von Limburg in Richtung Weilburg unterwegs. Als sie sich in Höhe des Investzentrums befand, fuhr ein Fahrzeug von Obertiefenbach kommend auf die B 49 auf. Dabei achtete der Fahrer oder die Fahrerin nicht auf den Pkw der Frau, die auf der vorhandenen Fahrspur nach Weilburg ankam. Da das auffahrende Fahrzeug die Vorfahrt der Frau nicht beachtete, musste diese nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei streifte die Frau mit ihrem Pkw linksseitig die Leitplanken und es entstanden Sachschäden von etwa 6.500 EUR. Außerdem erlitt die Fahrerin einen leichten Schock. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne anzuhalten weiter in Richtung Weilburg. Mögliche Zeugen oder sonstige
Hinweisgeber zu diesem Unfallgeschehen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter Telefon (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Pkw-Aufbruch
Limburg-Eschhofen
Montag, 25.06.12, 07.55 - 17.00 Uhr
Auf dem Parkplatz am Bahnhof in Eschhofen wurde an einem weißen Audi Q 3 die Seitenscheibe eingeschlagen. Das noch in der Mittelkonsole eingesteckte Navi-Kabel wurde ebenso entwendet wie das dazugehörende TomTom, das im Handschuhfach lag. Hinweise dazu bitte an die Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon (06431) 91400.

Versuchter Einbruch in Parfümerie
Limburg
Nacht zu Dienstag, 26.06.12
Bei einer Parfümerie am Neumarkt wurde an der Gebäuderückseite zunächst das Schloss des Hoftores überwunden und vom Hinterhof aus versucht, eine rückwärtige Tür aufzubrechen. Mögliche Zeugen oder sonstige Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Pkw
Elz
Nacht zu Montag, 25.06.12
In der Luisenstraße in Elz wurde ein blauer Pkw Ford Focus vorne rechts zerkratzt. Die Beschädigungen könnten auch von einem dagegen gefallenen Fahrrad stammen. Hinweise dazu bitte an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400.

Verkehrsunfall mit einem verletzten Schüler
Hadamar-Niederhadamar
Dienstag, 26.06.12, gegen 07.25 Uhr
Ein Jugendlicher wollte die Freiherr-vom-Stein-Straße überqueren, um auf das Schulgelände an der anderen Straßenseite zu gelangen. Dabei übersah der 17-jährige Schüler einen von links ankommenden Pkw und lief gegen dessen Beifahrerseite. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall am Kopf verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Auch die Autofahrerin erlitt einen Schock und am Pkw entstanden Sachschäden von etwa 2.000 EUR.

Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten Schülerin
Limburg
Montag, 25.06.12, gegen 14.30 Uhr
Ein 12-jähriges Mädchen aus Limburg wollte die Schiede in Höhe der ev. Kirche auf der Fußgängerfurt in Richtung Bahnhof überqueren. Als sich das Mädchen etwa auf der Straßenmitte befand, kam aus Richtung Kreisel ein Pkw und erfasste die Schülerin im Vorbeifahren. Das Kind erlitt leichte Verletzungen am Knie. Bei dem jetzt gesuchten Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Pkw handeln, vermutlich ein Kombi. Neben der Person am Steuer saß noch eine Beifahrerin im Wagen und das Fahrzeug fuhr in Richtung Graupfortstraße weiter. Mögliche Zeugen oder sonstige Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Rollerfahrer
Limburg
Dienstag, 26.06.12, gegen 14.20 Uhr
Vor der Kreuzung Schiede / Diezer Straße kam es zu einem Auffahrunfall, wobei ein Rollerfahrer leicht verletzt worden ist. Der 16-jährige aus Limburg war mit seinem Roller vom Tunnel kommend aus Unachtsamkeit auf das Heck eines an der Kreuzung wartenden Pkws aufgefahren. Die entstandenen Sachschäden werden auf 1.000 EUR geschätzt.

Wildunfall
Gemarkung Elbtal
Dienstag, 26.06.12, gegen 03.00 Uhr
Auf der B 54 von Dorchheim in Richtung Oberzeuzheim überquerte in Höhe der Einmündung nach Hangenmeilingen eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn. Eines der Wildtiere wurde dabei von einem Pkw erfasst, verschwand aber mit den anderen im angrenzenden Wiesengelände.



Quelle: Polizeipr├Ąsidium Westhessen
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Bildergalerie
Kleinanzeigen
Tippspiel
8. Spieltag:
Tippen m├Âglich bis
26.04.2014 13:00

Countdown:
Gewinnspiele
Tippspiel TOP 10
 
Benutzer
Pkt.
1.
VinWiesel
42
2.
W├Ąller
39
3.
Sieger2012
39
4.
Heinrich
38
5.
emilius11
36
6.
maxi20
35
7.
Pauline
34
8.
schlossecke
34
9.
AlKuhni
33
10.
karle
32
Im Gespr├Ąch
Umfrage
>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter