22.06.2013 1 Komm.

Studie zum Online-Shopping

Deutsche wissen wenig ├╝ber Sicherheit

Einkaufen im Internet gehört für viele Deutsche bereits zum Alltag. Bereits 86 Prozent der Deutschen waren schon einmal im Internet shoppen. Allerdings ist das Wissen über Sicherheit und Rechte beim digitalen
Einkauf nicht sehr ausgeprägt. Das hat jetzt eine repräsentative Studie der Zeppelin Universität Friedrichshafen im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) aufgedeckt.

Sichere Internetverbindung durch das Kürzel „https“.
In der Studie wussten zum Beispiel nur 73 Prozent der 1.014 Befragten,
dass eine sichere Internetverbindung durch das Kürzel „https“ und ein
geschlossenes Vorhängeschloss in der Adresszeile zu erkennen ist. Rund
jeder Fünfte (18 Prozent) meinte, dass ein aktueller Virenscanner auf dem
eigenen Rechner genüge. Immerhin ein Fünftel der Befragten (22 Prozent)
lag bei allen Fragen richtig.

 




Quelle: buerger-cert
(melden)
22. Juni 2013, 05:20: Harald: "Studien" und Statistiken sind immer so eine Sache, bei der man erst einmal den Befrager und seine Motive kennen sollte, um die Hintergr├╝nde zu erfahren, die einer Befragung zugrunde liegen. Die Art der ... (Ganzen Kommentar lesen)
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen
Bildergalerie
Kleinanzeigen
Tippspiel
8. Spieltag:
Tippen m├Âglich bis
26.04.2014 13:00

Countdown:
Gewinnspiele
Tippspiel TOP 10
 
Benutzer
Pkt.
1.
VinWiesel
42
2.
W├Ąller
39
3.
Sieger2012
39
4.
Heinrich
38
5.
emilius11
36
6.
maxi20
35
7.
Pauline
34
8.
schlossecke
34
9.
AlKuhni
33
10.
karle
32
Im Gespr├Ąch
Umfrage
>> Nachrichten > Deutsche wissen wenig ├╝ber Sicherheit
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter