26.12.2016

DRK bedankt sich f├╝r jede Blutspende

Das neue Jahr mit einer guten Tat beginnen

Warum nicht den Patienten ein besonderes Geschenk zum neuen Jahr 2017 machen? Fangen Sie das neue Jahr mit einer guten Tat an. Jedes einzelne Engagement gibt Menschen Hoffnung und rettet Leben.

Das kostbarste Geschenk auf der Welt: Leben
Die Blutspende ist das wertvollste Geschenk, was wir anderen geben können. Ob Krebspatient, Unfallopfer oder bei einer Herztransplantation, ohne Blutspenden ist eine Therapie oder die Operation nicht möglich.

Der DRK-Blutspendedienst bittet daher im Monat Januar 2017 um eine Blutspende am 02. Januar 2017 von 15.45 bis 20.00 Uhr in Löhnberg im Feuerwehrhaus in dem Ahornweg 1

Engpässe in der Versorgung
Auch in den letzten Wochen des Jahres und zum Jahreswechsel sind Kranke und Verletzte auf das lebensrettende Geschenk einer Blutspende angewiesen, denn nicht jeder kann sich unbeschwert auf Weihnachten oder das neue Jahr freuen. Gerade über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren kämpft der DRK-Blutspendedienst gegen Engpässe in der Versorgung mit Blutpräparaten. Die Arbeit in den Kliniken geht auch in diesen Wochen weiter. Zudem sind einige Patienten auch über die Advents- und Feiertage dringend auf regelmäßige Bluttransfusionen angewiesen. Auch in diesen Tagen zählen die Patienten auf die freiwilligen Spender. Zu den Menschen, die auf die Unterstützung ihrer Mitmenschen angewiesen sind, gehört auch Tomek Kaczmarek. Tomeks Geschichte gibt es unter www.blutspende.de/tomeklebt.

Jede Spende zählt.
Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann.
Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. Alle derzeit geplanten Blutspendetermine im Bereich des DRK-Oberlahn im Jahre 2017 und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.DRK-Oberlahn.de zu finden.




Quelle: DRK-Kreisverband Oberlahn e.V.
So erscheinen auch Ihre Neuigkeiten auf www.oberlahn.de

Berichten auch Sie über Neues von Ihrem Verein. Stellen Sie Ihr Trainerteam vor. Bedanken Sie sich bei langjährigen Mitgliedern, die geehrt wurden oder teilen Sie uns Ihre Vereinsveranstaltungen mit. Im Rahmen des für Vereine kostenlosen Erweiterten Eintrages ist die Veröffentlichung von Berichten über Ihren Verein inklusive. Klicken Sie hier um, Vereins-Berichte auf www.oberlahn.de zu veröffentlichen.

Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Das neue Jahr mit einer guten Tat beginnen
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter