21.12.2016

Residenz-Buchhandlung Weilburg

Experten geben Lesetipps zur Weihnachtszeit

Drei Experten von der Residenz- Buchhandlung Weilburg – Astrid Habib, Petra Wiegand und Joachim Kinedt – geben Lesetipps zur Weihnachtszeit. 

„Schwestern bleiben wir immer“:
Die Schwestern Katja und Alexa sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Während Alexa die treusorgende Gattin und Mutter ist, flieht Katja jeder Verantwortung. Es taucht ein Brief auf, der beweist, dass ihre Mutter sie ein Leben lang über ihre Vergangenheit belogen hat. Die Schwestern brechen auf, um die Wahrheit zu finden: über ihre Eltern und über sich selbst. Mit leichter Feder und sehr nachvollziehbar zeichnet die Villmarer Autorin die Charaktere und Schicksale ihrer Protagonistinnen und beschert uns spannende und berührende Lesestunden.

Lesetipp: „Schwestern bleiben wir immer“, Autorin: Barbara Kunrath, Ullstein TB, 9,99 Euro.

„Der Garten der verlorenen Seelen“:
Zwei Frauen und ein Mädchen in Somalia. Kurz vor Ausbruch des Bürgerkrieges führt das Schicksal die neunjährige Dequo, die aus dem Flüchtlingslager in die Stadt flieht, Kawsar, eine einsame Witwe, die ans Bett gefesselt ist und Filsan, eine junge Soldatin, die hofft, in den engeren Kreis um den Diktator zu kommen, zusammen. Sie schließen ein unsicheres Bündnis, um zu überleben. Jenseits von allen Afrika-Klischees erzählt Nadifa Mohamed innig, kraftvoll und sinnlich vom gewöhnlichen Leben in ungewöhnlichen Zeiten. Eine Geschichte, die unter die Haut geht.

Lesetipp: „Der Garten der verlorenen Seelen, Autorin: Nadifa Mohamed, dtv, 12,99 Euro

„Zero – Sie wissen, was du tust“:
Bei einer Verfolgungsjagd in London wird ein Junge erschossen. Der Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zur gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht so ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online- Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: Zero, der meistgesuchte Online-Aktivist auf der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen. Hochaktuell und bedrohlich: Der gläserne Mensch unter Kontrolle.

Lesetipp: „Zero–Sie wissen,was du tust“, Autor: Marc Elseberg, Blanvalet TB, 9,99 Euro.




Quelle: Weilburg-Live
So erscheinen auch Ihre Neuigkeiten auf www.oberlahn.de

Berichten auch Sie über Neues aus Ihrer Firma. Stellen Sie Ihr Team vor. Bedanken Sie sich bei Mitarbeitern, die in den Ruhestand gehen oder stellen Sie neue Mitarbeiter im Team vor. Im Rahmen des Erweiterten Eintrages im www.oberlahn.de-Branchenführer sind Berichte aus dem Unternehmen inklusive.

Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Experten geben Lesetipps zur Weihnachtszeit
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter