22.12.2016

Gymnasium Philippinum Weilburg

Politikkurs besucht den Bundestag

Einundzwanzig Schülerinnen und Schüler des „Politik und Wirtschaft – Kurses“ der Jahrgangsstufe 12 des Gymnasium Philippinum Weilburg besuchten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Markus Koob (CDU) den deutschen Bundestag.

Deutsche Geschichte erleben um die Gegenwart zu verstehen
Schon am Anreisetag wurde das Motto der Fahrt „Deutsche Geschichte erleben um die Gegenwart zu verstehen“ deutlich. Das Holocaust-Mahnmal in unmittelbarer Nähe leitete den Besuch der Ausstellung „Topographie des Terrors“ ein, in der die Verbrechen der Nazi-Zeit und die grauenvolle Geschichte des Warschauer Ghettos eindrucksvoll illustriert sind und viele der Jugendlichen betroffen und nachdenklich machte. Politiklehrer Hans Werner Bruchmeier machte dazu mit seinen persönlichen Berlin-Erfahrungen in der geteilten Hauptstadt den Verlauf der Mauer, die Bedeutung des Brandenburger Tors und die Tage des Mauerfalls greifbarer. Das offizielle Tagesprogramm endete mit einem Besuch der Abendandacht im eindruckvollen Berliner Dom.

Schüler/innen verfolgten Sitzung des Bundestages
Auf der Besuchertribüne im Reichtagsgebäude verfolgten die Schülerinnen und Schüler am nächsten Morgen eine Sitzung des Bundestages, in der abschließend der Haushalt 2017 diskutiert und abgestimmt wurde und informierten sich über Strukturen und Abläufe des Deutschen Bundestages. Der Rundgang in der Kuppel des Reichstagsgebäudes brachte zusätzliche interessante Eindrücke von der Bundeshauptstadt. Im anschließenden lockeren Gespräch erläuterte der Bundestagsabgeordneten Markus Koob seinen Weg durch die Politik bis zu seinem Mandat im Bundestag, aber auch Fragen zur aktuellen Politik, wie die Populismusproblematik und das Verhältnis zu den USA nach der Präsidentenwahl und die Möglichkeiten der besseren Beteiligung der Bürger wurden diskutiert. Die Abende nutzte die Gruppe zum gemeinsamen Gedankenaustausch, ehe am dritten Tag nach einer kurzen Shoppingrunde am weihnachtlichen Kurfürstendamm die Heimreise angetreten wurde.




Quelle: Frank Br├Âckl
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Politikkurs besucht den Bundestag
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter