07.01.2017

Samstag, 07.01.2017, 10:26

Aus dem Polizeibericht

Foto: Archiv

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin, Weilburg +++ Verkehrsunfall mit leicht verletzter Pkw-Fahrerin, Mengerskirchen-Probbach +++ Sachbeschädigung an Pkw, Beselich-Obertiefenbach +++ Sachbeschädigung am Schaufenster, Weilburg +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Limburg-Dietkirchen +++ Sachbeschädigung durch Feuer, Waldbrunn-Fussingen +++ Diebstahl einer Handtasche, Limburg


Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin
Weilburg, Mittlere Friedensbach, Parkplatz eines Baumarktes 
06.01.2017, 13.25 Uhr
Der 19jährige Fahrer eines Pkw Daimler aus der Großgemeinde Merenberg stieß beim Vorwärtseinparken in eine Parklücke auf dem Parkplatz des Baumarktes gegen eine 52jährige Fußgängerin aus einem Weilburger Ortsteil. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt und von einem Krankenwagen ins Krankenhaus nach Weilburg transportiert. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Pkw-Fahrerin
Gemarkung Mengerskirchen-Probbach, L 3281
06.01.2017, 14.00 Uhr
Der 51jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Stegstraße aus Richtung Probbach kommend und wollte die vorfahrtberechtigte L 3281 überqueren um danach weiter in Richtung Barig-Selbenhaus zu fahren. Vermutlich wegen der zum Unfallzeitpunkt tief stehenden Sonne übersah er den Pkw einer 48jährigen Fahrerin, die die vorfahrtberechtige L 3281 aus Richtung Winkels kommend in Fahrtrichtung Löhnberg befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt und von einem Krankenwagen ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Schadenshöhe insgesamt: 11.000 EUR

Sachbeschädigung an Pkw durch Reifenstechen
Beselich-Obertiefenbach, Bäckergasse
Am Freitag, 06.01.2017, zwischen 21.00 und 24.00 Uhr
Bei einem am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Pkw, VW Golf wurde der rechte Hinterreifen durch Einstechen beschädigt. Zeugenhinweise an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 werden erbeten.

Sachbeschädigung am Schaufenster einer Gaststätte
Weilburg, Niedergasse
Samstag, 07.01.2017, 02.50 Uhr
Als einem 19jährigen Mann aus der Großgemeinde Weilmünster der Einlass zu einer geschlossenen Veranstaltung in einer Gaststätte verwehrt wurde, trat dieser gegen die Eingangstür und gegen eine Schaufensterscheibe, die dadurch zerbricht. Schadenshöhe ca. 1.000 EUR.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
65553 Limburg-Dietkirchen
Freitag, 06.01.2017, 12.15  Uhr
Am Freitag, den 06.01.2017, 12.15 h, wurde in 65553 Limburg-Dietkirchen, Ludwigstraße, Höhe Hausnr. 15, ein Pfosten eines Hinweisschildes beschädigt. Ein unbekannter Unfallverursacher fuhr vermutlich bei einem Wendemanöver gegen den Rohrpfosten eines Hinweisschildes und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweisgeber in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung durch Feuer
Waldbrunn-Fussingen, Unterstraße
Samstag, den 07.01.2016, 01.15 Uhr
Am Samstag, den 07.01.2016, 01.15 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache in 65620 Waldbrunn-Fussingen, Unterstraße, eine Gartenhecke in Brand. Die Feuerwehr Waldbrunn konnte den Brand löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweisgeber in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl einer Handtasche
Limburg
Samstag, den 07.01.2017, 05.30 Uhr
Am Samstag, den 07.01.2017, 05.30 Uhr, hielt sich eine 18 Jahre alte Frau aus dem Westerwald in einer Limburger Diskothek auf. Beim Verlassen der Lokalität ließ die Geschädigte für einen kurzen Augenblick ihre Handtasche an der Geraderobe aus den Augen. Unbekannte Täter nutzten die Gelegenheit und entwendeten die Handtasche, in der sich ein Handy ( Iphone ) befand. Zeugen und Hinweisgeber in dieser Angelegenheit werden gebeten sich bei der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 zu melden.



Quelle: PD Limburg-Weilburg - Polizeipr├Ąsidium Westhessen
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter