08.01.2017

Sachschaden von mindestens 50.000,- Euro

Brandstiftung im historischen Pisee-Haus

In der Nacht zu Sonntag, den 08.01.2017, gegen 02:20 Uhr, bemerkte ein Passant einen Brand in dem leestehenden historischen Pisee-Haus in der Niedergasse 22 in Weilburg.

Vermutlich Brandstiftung
Durch die alarmierte Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Trotzdem entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000,- Euro. Am Brandherd wurde durch die Feuerwehr Benzingeruch festgestellt, so dass von Brandstiftung ausgegangen werden kann. Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Limburg aufgenommen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Limburg unter (06431) 91400 oder der Polizei Weilburg unter (06471) 93860 zu melden.

Hintergrundinformationen zu dem historischen Haus unter www.weilburg-lahn.info/sehwert/pihain_1.htm




Quelle: PD Limburg-Weilburg - Polizeipr├Ąsidium Westhessen
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Brandstiftung im historischen Pisee-Haus
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter