09.01.2017

Montag, 09.01.2017, 14:21

Aus dem Polizeibericht

Außenspiegel beschädigt, Weinbach-Freienfels +++ Entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt Außenspiegel, zw. Kreisel Waldernbach und Merenberg +++ Getränke aus ehemaliger Gaststätte gestohlen, Waldbrunn-Lahr +++ Wohnanhänger gestohlen, Waldbrunn-Lahr +++ Zwei Leichtverletzte bei Wildunfall,  zw. Görgeshausen und Staffel +++ Kennzeichen gestohlen, Limburg-Eschhofen +++


Außenspiegel beschädigt
Weinbach-Freienfels, Finkenweg
Samstag, 07.01.2017, 02.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte am Samstag zwischen 02.00 Uhr und 10.00 Uhr den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges im Finkenweg in Freienfels. Laut Zeugenaussage wurde der graue Kia im Tatzeitraum vermutlich von einem weißen Kleinwagen im Vorbeifahren touchiert und der Außenspiegel der Fahrerseite dabei beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt Außenspiegel
L 3109, zwischen Kreisel Waldernbach und Merenberg
Freitag, 06.01.2017, 07.10 Uhr
Auf der Landesstraße 3109 wurde am Freitagmorgen der Außenspiegel eines Peugeot bei einer Unfallflucht beschädigt. Die 38-jährige Fahrerin des Peugeot befuhr, gegen 07.10 Uhr, die Landesstraße zwischen dem Kreisel Waldernbach und Merenberg in Fahrtrichtung Merenberg, als ihr ein Fahrzeug entgegenkam. Als die Fahrzeuge auf derselben Höhe waren, berührten sich die Außenspiegel, wodurch der Spiegel des Peugeot beschädigt wurde. Das entgegenkommende Fahrzeug setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Getränke aus ehemaliger Gaststätte gestohlen
Waldbrunn-Lahr, Blumenstraße
Sonntag, 08.01.2017, 03.45 Uhr bis 05.30 Uhr
Am Sonntagmorgen entwendeten Unbekannte Getränke aus einer ehemaligen Gaststätte in der Blumenstraße in Lahr. Zutritt verschafften sich die Täter vermutlich durch ein gekipptes Fenster. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Wohnanhänger gestohlen
Waldbrunn-Lahr, Hauptstraße
Sonntag, 08.01.2017, 02.30 Uhr bis 03.00 Uhr
Ein Wohnanhänger wurde in der Nacht zum Sonntag von einem Abstellplatz in der Hauptstraße in Lahr entwendet. Die unbekannten Täter transportierten den weißen Anhänger der Marke Hobby vermutlich zwischen 02.30 Uhr und 03.00 Uhr vom Tatort ab. Zu dieser Zeit befand sich das amtliche Kennzeichen LM-AB 176 an dem Wohnanhänger, welcher einen Wert von mehreren Zehntausend Euro hat. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Zwei Leichtverletzte bei Wildunfall
Landesstraße 3447, zwischen Görgeshausen und Staffel
Sonntag, 08.01.2017, 22.20 Uhr
Zu einem Wildunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Sonntagabend auf der Landesstraße 3447. Der 31-jährige Fahrer eines Opel Astra befuhr, gegen 22.20 Uhr, die Landesstraße in Fahrtrichtung Staffel als zwischen Görgeshausen und Staffel ein Tier die Fahrbahn überquerte und der 31-Jährige einen Zusammenstoß nur durch Bremsen verhindern konnte. Die 35-jährige Fahrerin eines Opel Insignia, welche hinter dem Astra fuhr, bemerkte dies zu spät und fuhr auf des Fahrzeug des 31-Jährigen auf. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Kennzeichen gestohlen
Limburg-Eschhofen, Am Sportzentrum
Sonntag, 08.01.2017, 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Am Sonntagnachmitttag entwendeten Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen von einem Renault Clio in der Straße "Am Sportzentrum" in Eschhofen. Das Fahrzeug stand zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr geparkt am Fahrbahnrand, als die Täter zuschlugen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.



Quelle: PD Limburg-Weilburg
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter