02.02.2017

Untere Langgasse in Weilburg

Es zieht neues Leben ein!

In der unteren Langgasse werden langsam aber sicher gute Ergebnisse privater und städtischer Anstrengungen bei der Beseitigung der Leerstände und damit Einzugs neuen Lebens sichtbar:

Die Stadthalle „Alte Reitschule“ ist wieder eröffnet.
Der Kur- und Verkehrsverein 1860 Weilburg eröffnet neben dem Altstadtladen seine neue Geschäftsstelle. Das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weilburg an der Lahn wird in der Immobilie Langgasse 14 in den kommenden Wochen sein Büro eröffnen.

An der Ecke Langgasse/Über dem Hainberg zieht ein Fotogeschäft ein.
In der Immobilie Langgasse 12 hat bereits ein Finanzdienstleister sein Büro eröffnet, auch ein neues Kosmetikstudio lädt in die untere Langgasse ein.

Mehrere Wohnungen sind in der Langgasse wieder bezogen worden.
Jetzt stehen nur noch drei wesentliche Ladenlokale leer, bleiben Aufgabe für Eigentümer und Stadt.




Quelle: Stadt Weilburg/sd
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Es zieht neues Leben ein!
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter