17.05.2017

Eva H├Ąhnsen wird Dritte bei Expert

Ex-L├Âhnbergerin wird Dritte

Beim Expert und Basic Mixedturnier des TuS Löhnberg auf der Beachanlage im Stadion der Stadt Weilburg gab es auf allen vier Feldern starke Leistungen.

12 Teams im Expertbereich
Bei den 12 Teams des Expertbereichs verteidigten Kastner/Erdmann,- die Marburger Sieger des Beachopenings vor einer Woche im Finale ihren Titel gegen die Gießener Pfeiffer/Milling. Diese hatte im Einzug ins Finale die ehemalige Löhnbergerin Eva Hähnsen mit ihrem Partner Tidick-Wagner geschlagen. Eva Hähnsen sicherte sich mit ihrem Partner nach einer guten Vor- und Zwischenrunde den dritten Platz.

Expert Mixed:
1. Kastner/Erdmann, VfL Marburg, 2. Pfeiffer/Milling, USC Gießen, 3. Hähnsen/Tidick-Wagner, TSG Gonsenheim, 4. Sause/Budzinsky, VfL Marburg, 5. Greßies/Willems, USC Gießen, Graichen/Böhler, VC Mainz, Smekal/Reus, TV Waldgirmes, und Kühn/Berlauer, Eintracht Frankfurt, 9. Schlitt/Schadt, Eintracht Wiesbaden, Ehepaar Stein , USC Gießen, Tietz/Krippner, VC Oberroden und Schumacher/Wagenknecht, Frankfurt  

Ergebnis Basic Mixed am 7.5.2017 in Weilburg:
1. Starck/Lemaire, VfL Marburg,; 2. Hölzel/Schulte, VfL Marburg, 3. Klein/Golombek, TV Waldgirmes, 4.Ehepaar Thielmann, 5. Siedler/Streb, VfL Marburg, 6. Ehlebracht/Kohl, VfL Marburg, 7. Jacob/Gonschorek, TSK Diez, 8. Guschel/Schewer, HTG Bad Homburg, 9. Ecke/Debus GSV Gießen


Malte Sachs / Sebastian Bau sind 14. bei den Hessenmeisterschaften
An den U12-Hessenmeisterschaften der männlichen Jugend nahmen die Löhnberger Malte Sachs und Sebastian Bau teil. In ihrer Vorrunde belegten sie nach einem Sieg und einer Niederlage den zweiten Platz. Im weiteren Verlauf der Platzierungsspiele begannen sie mit einer Niederlage gegen Eintracht Wiesbaden, um dann mit einem Sieg über Bleidenstadt sich für das obere Hälfte zu qualifizieren. Gegen die SG Rodheim - das Team hatte man im Januar noch geschlagen kam das Aus. Die Löhnberger hatten seit dem Januar an keinen Volleyballturnieren mehr teilnehmen können. Der Gegner hat sich deutlich gesteigert. So belegten die Löhnberger einen 14.Platz unter 24 Teams.



Quelle: Pieter Kleemann (Azubi rk/nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Ex-L├Âhnbergerin wird Dritte
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter