18.05.2017

ÔÇ×Jugend trainiert f├╝r OlympiaÔÇť

Schulmannschaft belegt den 2. Platz

Vorne links Betreuerin Ulrike Fuhrmann-Grote Foto: Gymnasium Philippinum Vorne links Betreuerin Ulrike Fuhrmann-Grote

Im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ landete die Schulmannschaft Leichtathletik des Gymnasium Philippinum in der Wettkampfklasse IV ( Jahrgang 2004 -2007) beim Kreisentscheid in Niederselters auf einem hervorragenden 2. Platz, gefolgt von der Weiltalschule Weilmünster, die den 3. Platz belegte.

8 Schulen mit gemischten Teams
Es waren 8 Schulen mit gemischten Teams- jeweils 6 Mädchen und 6 Jungen-auf der Sportanlage in Niederselters angetreten. Leider war die Witterung nicht optimal, aber zum Glück fing es erst nach Wettkampfende an richtig stark zu regnen. Der Sieger dieses Wettbewerbs Dauborn darf nun zum Landesentscheid am 24.6.17 nach Wetzlar fahren.

Die eifrigsten Punktesammler des GPW LA- Teams waren bei den Jungen Tim Riedl und Laurin Ketter ( beide 7c), bei den Mädchen Laura Blom und Lotta Bernhardt( beide 7e). Im September 2017 findet bereits der nächste Wettkampf statt und nur noch einige Schülerinnen dieser erfolgreichen gemischten Mannschaft sind startberechtigt. So wird sich zeigen, wer das GPW dann hoffentlich auch so erfolgreich vertreten wird.




Quelle: Gymnasium Philippinum - Ulrike Fuhrmann-Grote (Azubi rk/nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Schulmannschaft belegt den 2. Platz
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter