18.05.2017

Forstamt Weilburg

Besichtigung vom ÔÇ×Haus L├ĄrcheÔÇť

Foto: T. Tumala

Am 28.04.2017 trafen sich die Landfrauen Löhnberg am Forstamt Weilburg. Bei der Besichtigung des Hauses erfuhren die Landfrauen sehr viel über die Arbeit des Hessenforstes.

Modernste Technik im Lärchenhaus
Der Forstamtsleiter Hr. Werner Wernecke und unser Revierförster Hr. Winfried Möller erklärten die Arbeit des Forstamtes und führten durch das neu erbaute und im September 2016 feierlich durch Herrn Ministerpräsident Volker Bouffier eingeweihte Haus Lärche. Ein halbrunder barrierefreier Neubau, in dem sehr viel Lärchenholz innen (und außen) für eine gute Atmosphäre sorgt. Das als Seminar- und Schulungsgebäude genutzte Haus ist mit der modernsten Technik ausgestattet und verfügt über Seminar- und Besprechungsräume für bis zu 100 Personen, sowie einen EDV-Schulungsraum und Gruppenarbeitsplätze.

„Haus Eiche“, „Haus Linde“ und „Haus Buche"
Neben dem Haus Lärche befinden sich auf dem Gelände noch „Haus Eiche“, „Haus Linde“ und „Haus Buche. Dort sind unter anderem ein Internat für die Teilnehmer von Ausbildungs- und Schulungs-lehrgängen und eine Kantine untergebracht. Schon 1942 war das Forstamt ein Ausbildungslager für Waldarbeiter, 1946 wurde daraus ein Versuchs- und Lehrbetrieb für Waldarbeit und Forsttechnik. Seit 2006 ist es nun das Forstliche Bildungszentrum Weilburg.

Das Forstamt Weilburg
Das Forstamt arbeitet eng mit der Berufsschule in Weilburg zusammen. Neben den Aus- und Weiterbildungen im Bereich des Forstes ist die Dienststelle auch verantwortlich für den Tiergarten Weilburg. Neben der Arbeit für und im Wald gehört der Verkauf von Brennholz und Wildbret, Angelegenheiten der Jagd, der Jagdpacht und ganz besonders der Waldpädagogik zu den vielen Aufgaben des Forstamtes. So betreut z. B. Hr. Winfried Möller unter anderem auch das Jugendwaldheim Weilburg, eines von vier Jugendwaldheimen des Hessenforstes. Hier erfahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene viel über die heimischen Wälder und die Natur.




Quelle: Traudlinde Tumala - Landfrauen L├Âhnberg (Azubi rk/nk)
So erscheinen auch Ihre Neuigkeiten auf www.oberlahn.de

Berichten auch Sie über Neues von Ihrem Verein. Stellen Sie Ihr Trainerteam vor. Bedanken Sie sich bei langjährigen Mitgliedern, die geehrt wurden oder teilen Sie uns Ihre Vereinsveranstaltungen mit. Im Rahmen des für Vereine kostenlosen Erweiterten Eintrages ist die Veröffentlichung von Berichten über Ihren Verein inklusive. Klicken Sie hier um, Vereins-Berichte auf www.oberlahn.de zu veröffentlichen.

Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Besichtigung vom ÔÇ×Haus L├ĄrcheÔÇť
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter