17.05.2017

Limburg-Staffel

Nach Auffahrunfall gefl├╝chtet

Foto: Musterbild

Am frühen Dienstagabend kam es in der Koblenzer Straße in Staffel zu einer Unfallflucht. Eine 69-jährige Opelfahrerin kam gegen 18.10 Uhr aus Richtung Limburg und befuhr die Koblenzer Straße in  Fahrtrichtung Görgeshausen, als sie an einer rotzeigenden Ampelanlage anhalten musste.

Fahrer des Hyundai stieg zunächst aus
Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender Hyundai zu spät und fuhr auf den Opel auf. Der Fahrer des Hyundai stieg zunächst aus und unterhielt sich mit der Fahrerin und ihrer 81-jährigen Beifahrerin. Da die beiden Frauen sich an der Unfallstelle ärztlich behandeln lassen mussten, waren sie für diese Zeit kurz abgelenkt. Der Mann entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle ohne seine Personalien mitgeteilt zu haben.

Ein etwa 35 Jahre alter Mann
Das Unfallfahrzeug hatte er zuvor in einer dortigen Parkbucht abgestellt. Laut Zeugenaussage soll der etwa 35 Jahre alte Mann ca. 180 cm groß gewesen sein und eine sportliche  Figur und braune, kurze Haare gehabt haben. Bekleidet sei die Person mit einem hellen T-Shirt und brauner Hose gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.




Quelle: Polizeidirektion Limuburg-Weilburg/sd
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Nach Auffahrunfall gefl├╝chtet
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter