18.05.2017

Donnerstag, 18.05.2017 13:05 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Foto: Archiv

Brand auf Parkplatz, Runkel-Ennerich +++ Zigarettenautomat aufgebrochen, Bad Camberg-Erbach +++ Einbrecher scheitern an Fenster, Limburg +++ Roller entwendet, Limburg +++ Garage aufgebrochen, Limburg +++ Vier Personen bei Unfall verletzt, Hadamar-Oberzeuzheim +++ Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab, B 54 zw. Oberzeuzheim und Hangenmeilingen +++ Auffahrunfall, Limburg


Brand auf Parkplatz
Runkel-Ennerich, Großmannswiese
Mittwoch, 17.05.2017, 21.45 Uhr
Am Mittwochabend kam es zu einem Brand auf einem Parkplatz in der Großmannswiese in Ennerich. Auf dem Gelände brannten gegen 21.45 Uhr Paletten und Trennwände, die durch die Feuerwehr Runkel-Ennerich gelöscht werden konnten. Durch das Feuer wurde ein angrenzender Metallzaun beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet möglich Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

Zigarettenautomat aufgebrochen
Bad Camberg-Erbach, Limburger Straße
Mittwoch, 17.05.2017, 17.45 Uhr
Zeugen meldeten der Polizeistation in Limburg am Mittwochnachmittag einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten in der Limburger Straße in Erbach. Die unbekannten Täter hatten den Automaten auf dem Parkplatz einer dortigen Gaststätte gewaltsam geöffnet und aus diesem Zigaretten und Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro entwendet. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Einbrecher scheitern an Fenster
Limburg, Werner-Senger-Straße
Dienstag, 16.05.2017, 22.30 Uhr bis Mittwoch, 17.05.2017, 07.00 Uhr
In der Nacht zum Mittwoch scheiterten Einbrecher in der Werner-Senger-Straße in Limburg an einem Fenster. Die unbekannten Täter versuchten sich über das Fenster gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte in der Fußgängerzone zu verschaffen. Den Täter gelang es jedoch nicht, die Lokalität zu betreten und sie flüchten daraufhin unerkannt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Roller entwendet
Limburg, Westerwaldstraße
Montag, 15.05.2017, 17.00 Uhr bis Mittwoch, 17.05.2017, 16.00 Uhr
Diebe entwendeten zwischen Montag und Mittwoch dieser Woche in der Westerwaldstraße in Limburg einen Roller von dem Gelände eines Einkaufsmarktes. Der schwarze Roller der Marke Malaguti war zwischen Montag, 17.00 Uhr, und Mittwoch, 16.00 Uhr, auf dem dortigen Parkplatz abgestellt worden. Das Fahrzeug mit dem Versicherungskennzeichen 692 HJG hatte einen Wert von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Garage aufgebrochen
Limburg, Schaumburger Straße
Samstag, 13.05.2017, 09.00 Uhr bis Dienstag, 16.05.2017, 13.00 Uhr
Im Zeitraum von Samstagmorgen bis Dienstagnachmittag brachen Unbekannte in der Schaumburger Straße in Limburg in eine Garage ein. Die Einbrecher öffneten zwischen Samstag, 09.00 Uhr, und Dienstag, 13.00 Uhr, das Tor gewaltsam und betraten die Garage. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt ohne Beute. Der entstandene Schaden an dem Garagentor wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg
unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Vier Personen bei Unfall verletzt
Hadamar-Oberzeuzheim, Siegener Straße
Mittwoch, 17.05.2017, 09.50 Uhr
Am Mittwochvormittag wurden vier Personen bei einem Unfall in der Siegener Straße in Oberzeuzheim verletzt. Eine 35-jährige Opel-Fahrerin kam gegen 09.50 Uhr aus Richtung Elbtal und befuhr die Siegener Straße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße, als ein Ford vom Fahrbahnrand in die Siegener Straße einfahren wollte. Der 64-jährige Fahrer des Ford übersah den neben ihm fahrenden Opel und stieß mit diesem zusammen. In Folge des Zusammenstoßes kam die 35-Jährige mit
ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine dortige Hauswand. Sowohl die Opel-Fahrerin als auch ihre drei Mitfahrer im Alter von 56, 27 und 1 Jahr wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab
B 54, zw. Oberzeuzheim und Hangenmeilingen
Mittwoch, 17.05.2017, 16.20 Uhr
Auf der Bundesstraße 54 kam am Mittwochnachmittag ein PKW zwischen Oberzeuzheim und Hangenmeilingen von der Fahrbahn ab. Der 43-jährige Fahrer eines Skoda befuhr gegen 16.20 Uhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Hangenmeilingen, als er nach rechts auf den Randstreifen geriet und  dort einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen überfuhr. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Auffahrunfall
Limburg, Diezer Straße
Mittwoch, 17.05.2017, 18.15 Uhr
Am frühen Mittwochabend kam es auf der Diezer Straße in Limburg zu einem Auffahrunfall an einer Ampelanlage. Ein 44-jähriger Motorradfahrer befuhr gegen 18.15 Uhr die Diezer Straße in Fahrtrichtung Limburg und musste an der rotzeigenden
Lichtzeichenanlage im Bereich der Weiersteinstraße anhalten. Dies bemerkte der, hinter dem Motorrad fahrende, 54-jähriger Fahrer eines Ford zu spät und fuhr auf das Motorrad auf. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.



Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg (td)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter