12.06.2017

In der Nacht vom 19. auf 20. Juni

Vollsperrung der B 49

Im Zuge der derzeitigen Sanierung der Brücke der Bundesstraße 49 über die Bahnstrecke bei Leun-Biskirchen wechseln die Bauarbeiten in der kommenden Woche in eine neue Bauphase.

Schutzwände werden umgebaut
Um die Verkehrsführung für diese Bauphase einzurichten und die hierfür erforderlichen Schutzwände zwischen den Fahrstreifen umzubauen, muss die B 49 zwischen den Anschlussstellen Leun und Biskirchen von Montagabend, 19. Juni, circa 20 Uhr, bis Dienstagmorgen, 20. Juni, circa 4.30 Uhr, voll gesperrt werden. Aus Richtung Wetzlar kommend bleibt die B 49 bis zum Abzweig nach Tiefenbach in beide Fahrtrichtungen befahrbar.

Verkehr wird umgeleitet
Während der Sperrung wird der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Leun und Biskirchen auf der parallel verlaufenden L 3020 über Biskirchen, Stockhausen und Leun umgeleitet. An der Kreuzung der L 3020 und der L 3052 in Leun wird zudem die Verkehrsführung geändert, um den Verkehrsfluss des B49-Verkehrs aufrecht zu erhalten und keine langen Wartezeiten zu erzeugen.


Hessen Mobil saniert
Seit Anfang Mai saniert Hessen Mobil die Brücke der B 49 über die Bahnstrecke bei Leun-Biskirchen. Voraussichtlich Mitte September dieses Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.  Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de 




Quelle: Hessen Mobil
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Vollsperrung der B 49
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter