12.08.2017

Blaue Tage im VGN-Zeltlager

Schl├╝mpfe zu Gast

Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de

Unter dem Zeltlagermotto "Schlumpfhausen in Nau'm" wurden nach dem Lagerbezug und der Gruppeneinteilung die teilnehmenden Kinder und Betreuer begrüßt.

Gestaltung der Gruppenschilder in charakteristischer Schlumpfform
Direkt im Anschluß ging es an die Gestaltung der Gruppenschilder in charakteristischer Schlumpfform und – farbe. Durch die aktuelleren Schlumpfilme war das Wissen, welches bei der Nachtwanderung neben Allgemeinwissen abgefragt wurde parat, denn eigentlich stammt das Zeltlagerthema altersmäßig eher aus dem Kindesalter der Betreuer. Die Schlumpfenolympiade wartete mit verschiedenen Spielen und Herausforderungen auf: Schlumpfenfalle des Gargamels, Schlumpfbong, Schlumpfweitwurf sowie auch hier allgemeine Geschicklichkeitsprüfungen.

Mit dem Brennkolben Frühstücksbrettchen gestalten
Alltagsgegenstände oder Lebensmittel zu ertasten, erschnuppern oder zu hören sind auch für Erwachsene nicht ohne weiteres zu bewältigende Aufgaben. Als Erinnerung an das Zeltlager mit praktischem Nutzen konnten die Kinder mit dem Brennkolben Frühstücksbrettchen gestalten. Mittags führte die Wanderung zum leckeren Pizzaofen der BBQ-Schmiede, wo Stefan und die Betreuer dafür sorgten, dass die verbrauchten Energien mit viel Spaß wieder aufgefüllt wurden, die am nächsten Tag beim Tischkicker- und Tischtennisturnier, dem Tauziehen, Parcourslauf oder dem Völkerballturnier benötigt wurden.

Film "Die Schlümpfe" unter freiem Himmel
Abends gab es den Film "Die Schlümpfe" unter freiem Himmel im Nau'mer Schlumpfhausen. Der Freitagvormittag wartete mit einer Fahrradtour sowie den Tanzproben für den Familienabend auf, bevor es mittags dann in vier Gruppen auf Schatzsuche durch Nauheim ging. Am Abend konnten die Eltern und Großeltern die erlernten Tänze bestaunen und der Siegerehrung beiwohnen, bevor sich am nächsten Morgen alle "Schlümpfe" nach dem gemeinsamen Brunch auf den Weg nach Hause machten. 

Großer Dank
Ein großer Dank geht an alle Küchenteams unter der Leitung von Michaela Formanski-Knoth sowie das Orgateam und alle Betreuer rund um Ralf Müller. Das Zeltlager im nächsten Jahr findet von Sonntag den 29.7.18 bis Freitag 03.08.18 statt.




Quelle: Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de/sd
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Schl├╝mpfe zu Gast
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter