09.08.2017

Mittwoch den 09.08.2017, 14:37 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Foto: Archiv

Mountainbike gestohlen, Weilburg, Mauerstraße +++ Spezial-Fahrrad gestohlen, Weilburg, Hainallee +++ Anhänger beschädigt, Weilburg, Kubach, Bei der Lieben Frau +++ Grabschmuck gestohlen, Bad Camberg, Kapellenstraße +++
Versuchter Einbruch, Limburg, Brückengasse +++ Einbruch in Kindertagesstätte, Bad Camberg, Erbach, Am Kindergarten +++ Außenspiegel beschädigt, Limburg, Dippelstraße +++ Autofelgen gestohlen, Mengerskirchen, Brückstraße +++ Radfahrer missachtet Verkehrszeichen, Hadamar, Landesstraße 3278, Siegener Straße +++ Rollerfahrer missachtet Vorfahrt, Hadamar, Niederhadamar, Pfortenstraße +++ Fahranfänger bei Unfall leicht verletzt, Brechen, Oberbrechen, Bundestraße 8 +++


Mountainbike gestohlen
Weilburg, Mauerstraße
Dienstag, 08.08.2017, 13.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Unbekannte Täter haben am Dienstagmittag auf einem Parkdeck in der  Mauerstraße in Weilburg ein auf einem Gepäckträger montiertes  hochwertiges Mountainbike entwendet. Nach der Tat entfernten sich die  Täter mit dem brauen Mountainbike der Marke "UMF" unbemerkt vom  Tatort. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet  Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 - 0 zu  melden.

Spezial-Fahrrad gestohlen
Weilburg, Hainallee
Freitag, 28.07.2017, 17.00 Uhr bis Sonntag, 06.08.2017, 09.00 Uhr
In der Zeit von Freitag, 28.07.2017, 17.00 Uhr bis Sonntag,  06.08.2017,  09.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein  speziell  umgebautes  schwarzes Fahrrad der Marke Illmatic aus einer Garage in der Hainallee in  Weilburg. Das speziell für die Bedürfnisse des Geschädigten umgebaute  Fahrrad fällt besonders dadurch auf, dass es nur ein Pedal auf der linken  Seite und einen Elektro-Motor besitzt. Die Polizei Weilburg hat die  Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich  unter der Rufnummer 06471 / 9386 - 0  zu melden.

Anhänger beschädigt
Weilburg, Kubach, Bei der Lieben Frau
Dienstag, 25.07.2017, 17.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 13.30 Uhr
In der Zeit von Dienstag, 25.07.2017, 17.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017,  13.30 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter zum wiederholten Male  einen in der Straße "Bei der Lieben Frau" abgestellten Anhänger sodass,  ein Sachschaden in Höhe von ca. 180 Euro entstand. Die Polizei Weilburg  hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber,  sich unter der Rufnummer 06471 /9386 - 0 zu melden.

Grabschmuck gestohlen
Bad Camberg, Kapellenstraße
Donnerstag, 13.07.2017 bis Donnerstag, 03.08.2017
Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag, 13.07.2017  bis Donnerstag, 03.08.2017 Grabschmuck auf einem Friedhof in der  Kapellenstraße in Camberg entwendet. Der dadurch entstandene  Schaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. Die Polizei Bad Camberg hat  die  Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06434 / 905467 - 0 zu melden.

Versuchter Einbruch
Limburg, Brückengasse
Sonntag, 06.08.2017, 08.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 08.00 Uhr
In der Zeit von Sonntag, 06.08.2017, 08.00 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017,  08.00 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein fünfgeschossiges Haus in  der Brückengasse in Limburg einzubrechen. Durch die gewaltsamen   Versuche entstand ein Sachschaden in Höhe von  ca. 500 Euro. Die  Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder  Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

Einbruch in Kindertagesstätte
Bad Camberg, Erbach, Am Kindergarten
Samstag, 05.08.2017, 23.30 Uhr bis Dienstag, 08.08.2017, 07.30 Uhr
Unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstag, 05.08.2017, 23.30 Uhr bis  Dienstag, 08.08.2017, 07.30 Uhr in einen Kindergarten in der Straße "Am  Kindergarten" in Erbach eingebrochen. Dabei durchwühlten die Täter  mehrere Schränke auf der Suche nach Wertsachen und richteten einen  Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro an. Ersten Ermittlungen zufolge  wurde durch die Täter jedoch nichts entwendet. Die Kriminalpolizei hat die  Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich  unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0  zu melden.

Außenspiegel beschädigt
Limburg, Dippelstraße
Sonntag, 06.08.2017, 21.00 Uhr bis Montag, 07.08.2017, 08.10 Uhr
Der Außenspiegel eines in der Dippelstraße in Limburg geparkten  Peugeot wurde in der Nacht zum Montag schwer beschädigt. Der dadurch  entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Die Polizei  Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder  Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

Autofelgen gestohlen
Mengerskirchen, Brückstraße
Montag, 07.08.2017, 12.00 Uhr
Bislang unbekannte Täter haben am Montag zwei Sätze Felgen von einem  Gelände in der Brückstraße in Mengerskirchen gestohlen. Laut  Augenzeugen luden die beiden Täter afrikanischer Herkunft das Diebesgut  m Wert von ca. 300 Euro in einen weißen Sprinter und   entfernten sich vom Tatort. Die Polizei Weilburg hat die Ermittlungen  aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der  Rufnummer 06471 / 9386 - 0 zu melden.

Radfahrer missachtet Verkehrszeichen
Hadamar, Landesstraße 3278, Siegener Straße
Dienstag, 08.08.2017, 11.25 Uhr
Gestern Vormittag missachtete ein Radfahrer auf der Landestraße 3278  das Verkehrszeichen "Stop!" an der Einmündung Siegener Straße, sodass  es zu einem Verkehrsunfall mit einem  76 - jährigen Ford Fahrer, welcher gerade in Richtung Bundesstraße 54 fuhr, kam, woraufhin ein weiterer  PKW dem Ford auffuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Rollerfahrer missachtet Vorfahrt
Hadamar, Niederhadamar, Pfortenstraße
Dienstag, 08.08.2017, 19.00 Uhr
Gestern Abend befuhr ein 21 - jähriger Rollerfahrer mit seiner 22 - jährigen Mitfahrerin die Straße "Neue Anlage" aus Richtung "Reisstraße" kommend. Im Kreuzungsbereich missachtete der Rollerfahrer die Vorfahrt eines aus Richtung Mainzer Landstraße kommenden PKW, sodass es zur Kollision kam. Bei dem darauffolgenden Sturz verletze sich die 22 - jährige Mitfahrerin leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein   nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus das der 21 - jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Fahranfänger bei Unfall leicht verletzt
Brechen, Oberbrechen, Bundestraße 8
Dienstag, 08.08.2017, 12.37 Uhr
Ein 18 - jähriger Dacia-Fahrer, welcher mit seinem Fahrzeug  die Bundesstraße  8 aus Richtung Selters kommend befuhr, verlor auf regennasser Fahrbahn und wegen mutmaßlich überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve in Richtung Brechen die Kontrolle über sein  Fahrzeug und kollidiert mit einer dortig angebrachten Schutzplanke. Daraufhin überschlug sich der PKW des jungen Mannes, welcher erst seit knapp einen Monat im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und kam unterhalb eines Abhanges nahe dem dort verlaufenden Gleisbett zum
Stehen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Bergung des Fahrzeuges fand aufgrund der Örtlichkeit unter erschwerten Bedingungen statt. Der durch Unfall entstandene Sachschaden ist derzeit noch unklar.


----------------- Werbung ------------------


Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg/sd
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter