14.09.2017

Fahrtenbund Tirach

Neue Pfadfindergruppe gegr├╝ndet

Zeit in der Natur verbringen, gemeinsam auf dem Feuer kochen, Musizieren, Waldhütten- und Brücken bauen, Theaterstücke einüben oder ein kleines Geländespiel veranstalten, so und ähnlich sieht das Gruppenstundenprogramm im Fahrtenbund Tirach aus, berichtet der achtzehnjährige Julian Subklewe, der bereits vor seinem Umzug in die Region selbst Teil einer Gruppe war.

In Weinbach und Weilburg ist er nun dabei mit zwei Freunden seines Bundes, etwas neues aufzubauen. „Unsere Gruppenarbeit ist moderne Naturpädagogik, denn beim Kochen über dem Feuer, beim Durchstreifen der Natur oder beim schlafen unter dem Sternenhimmel kommen Jugendliche der Natur wieder ganz nahe. Zudem finden sie Räume, in denen sie sich Frei entfalten und mal richtig austoben können, was im Schulalltag heute kaum noch möglich ist.“ sagt Subklewe.




Mit Zelt und Rucksack raus in die Natur
Gruppen des Fahrtenbundes Tirach gibt es in vielen Regionen Deutschlands, beispielsweise auch in Usingen, Bamberg oder Erlangen. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden sind Teil des Gruppenprogramms auch Ferien- und Wochenendfreizeiten, bei denen es mit Zelt und Rucksack raus in die Natur geht.

„Am meisten Spaß machen mir die Fahrten. In den Osterferien waren wir beispielsweise in der Lüneburger Heide mit dem Zelt unterwegs, dort haben wir uns dann auch nach Art von Huckleberry Finn ein Floß gebaut und sind einem kleinen Kanal gefolgt.Im Sommer geht es dann in das europäische Ausland, zum Beispiel nach Frankreich oder Südschweden, dass nennen wir Großfahrten“, berichtet der Gruppenleiter.

Auch im Naturschutz ist der Bund aktiv.
Im Vogelsberg besitzt der Bund einige Streuobstwiesen, die die Jugendgruppen dort regelmäßig pflegen und auch selbst Apfelsaft herstellen. Zudem gibt es öfters Geländespiele und Lager, bei denen alle Gruppen des Bundes zusammenkommen, so gab es zu Pfingsten ein gemeinsames Geländespiel zum Thema Indianer. „Den Jungs hat es sehr gut gefallen, in den Gruppenstunden vorher haben wir uns lange darauf vorbereitet und Beispielsweise Speere, Bögen und Kopfschmuck gebaut“, erzählt er weiter.


Mitmachen können Jungs ab acht Jahren, in der Regel gibt es vor Ort eine Gruppe für die jüngeren bis 12 und eine für Ältere Jungs ab 13.

Kontakt :
Julian.Fbtirach@t-online.de, Tel. 0160/93823039 und unter www.fahrtenbund-tirach.de


Quelle: Fahrtenbund Tirach (nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Neue Pfadfindergruppe gegr├╝ndet
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter