12.09.2017

Claudius CleverÔÇť l├Ądt zum 8. Semester ein

Sechs neue spannende Vorlesungen

Foto: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg

Mit dem Thema „Eine Reise durch unser Sonnensystem“ startet am Samstag, 16. September 2017 von 11:00 – 12:00 Uhr in der WERKStadt-Lounge am Bahnhofsplatz 2 in Limburg die WissensWERKStadt für Kinder in das neue Semester.

„Juniordozent“ Leon Stauber forscht mit den Kindern
Das Besondere an diesem Auftakt der WissensWERKStadt ist, dass dieses Mal ein „Juniordozent“, nämlich Leon Stauber, ein „Nachwuchs-Hobbyastronom“ von der Sternwarte Limburg e.V., mit den Kindern „forscht“. Dass die Erde zu einem Sonnensystem gehört, dürften einige Kinder schon einmal gehört haben, aber dazu gibt es viele spannende Fragen wie zu Beispiel: Warum hat die Sonne manchmal Flecken? Warum sieht man den Mond immer nur von der Seite und welche Himmelsobjekte verbergen sich hinter dem Merksatz „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“? Natürlich ist es auch interessant zu erfahren, wer uns eigentlich mit schmutzigen Schneebällen bewirft.


Foto: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg

Spannende Vorlesungen für junge Forscherinnen und Forscher
Der Lions Club Limburg Mittellahn lädt in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg und der Stadtjugendpflege Limburg alle interessierten jungen Forscherinnen und Forscher zu dieser spannenden Reise durch unser Sonnensystem ein.
Nach dem Besuch von jeweils sechs Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“ und ein T-Shirt von Claudius Clever gratis. Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei. Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich. Gruppen ab 10 Personen sollten sich jedoch über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Tel.: 06431/296118) Mail: jbw@limburg-weilburg.de) anmelden.

„WissensWERKStadt“ ist nach wie vor ein voller Erfolg
Die Veranstaltungsreihe „WissensWERKStadt“ für Kinder, die im September 2010 startete, ist nach wie vor ein voller Erfolg. Rund 60 Kinder nehmen regelmäßig an den Vorlesungen teil, nicht selten werden es auch mal 100 Kinder. Neben interessanten Fakten, die ansprechend und kindgerecht vermittelt werden, dürfen sich die Kinder auch in praktischen Übungen selbst ausprobieren. Die Veranstalter freuen sich, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder in die WERKStadt Lounge nach Limburg bringen. Während der „Vorlesung“ haben die Erwachsenen vorlesungsfrei. Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, bitte den Studentenausweis mitbringen!


Foto: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg

Folgende weitere Termine und Themen erwarten die Kinder bis Juni 2018:

Samstag, 18. November 2018
„Als die Römer frech geworden…zogen sie nach Deutschlands Norden!“
Dozent: Alexander Weisgerber M.A., Historiker und Archäologe, Römermuseum Saalburg

Samstag, 27. Januar 2018
Picus – der Grünspecht und seine Freunde!
Dozent: Dipl.-Biologe Philipp Schiefenhövel, „Will und Lieselott Masgeik-Stiftung“, Molsberg

Samstag, 17. März 2018
Was heißt denn hier arm und was reich?
Dozentin: Jacqueline Schlesinger, Referentin für das kath. Hilfswerk „missio“ in der Abteilung „Weltkirche“ des Bistums Limburg

Samstag, 28. April 2018
Von „Wortgewuslern“ und „Bücherfressern“ – Komm mit in die Welt der Bibliophilie
Dozentin: Annie Vollmers, „Kulturenwerkstatt“ Limburg

Samstag, 2. Juni 2018
Die Welt der Logistik – oder wie kommen die Spielsachen zu dir?
Prof. Dr. Fabian Tijon, Leiter des Campus Limburg der Technischen Hochschule Mittelhessen, Fachbereich Management, Kommunikation, Logistik

Die Vorlesungen dauern jeweils von 11.00 – 12.00 Uhr!

Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg: www.das-jbw.de


Quelle: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg (nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Sechs neue spannende Vorlesungen
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter