10.10.2017

Beratungsmöglichkeiten in Limburg

Marktplatz der Beratung

Foto: Archiv

Einen „Marktplatz der Beratung“ bietet der Landkreis Limburg-Weilburg in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk, der Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) sowie der Jugend- und Drogenberatung Limburg.

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr
In der Evangelischen Kirche am Limburger Bahnhof in Limburg stehen am Donnerstag, 19. Oktober 2017, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Rede und Antwort.

Zu folgenden Themenkomplexen werden Beratungen angeboten:
Suchtberatung, Psychosoziale Betreuung, Schuldnerberatung, Betreuung minderjähriger oder behinderter Kinder, Häusliche Pflege von Angehörigen und weitere mehr. Schwerpunkt der Veranstaltung wird das Thema Spielsucht sein. Auch der Pflegestützpunkt wird mit einem Stand vertreten sein.

Über die vielfältigen Angebote im Landkreis informieren
„Die Veranstaltung soll neben den individuellen Beratungsmöglichkeiten auch dazu beitragen, die kommunalen Eingliederungsleistungen nach dem SGB II stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken“, betont Landrat Manfred Michel. Auf dem „Marktplatz der Beratung“ können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über die vielfältigen Angebote der im Landkreis Limburg-Weilburg vorhandenen kommunalen Unterstützungsmöglichkeiten und die verschiedenen Anlauf- und Beratungsstellen informieren. Von der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg sowie von allen Kooperationspartnern werden kompetente Ansprechpartner vor Ort sein, um Fragen zu den unterschiedlichsten Problemlagen zu beantworten und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, stellt der Landrat in Aussicht. Die Beratungen sind kostenfrei.

Weitere Auskünfte erteilen gerne die nachfolgend genannten Ansprechpartner des Sozialamtes der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg: - Miriam Freund (Tel. 06431 296-527) - Andreas Börner (Tel. 06431 296-516)




Quelle: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg (nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können.

Mich über weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Marktplatz der Beratung
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter