13.11.2017

WissensWERKStadt am 18. November 2017

Als die Römer frech geworden…

Foto: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg

„Als die Römer frech geworden… zogen sie nach Deutschlands Norden!“, Alexander Weigerber M.A., Historiker & Archäologe, Römermuseum Saalburg zu Gast in der WissensWERKStadt für Kinder.

Am Samstag, den 18. November 2017 veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11.00 – 12.00 Uhr in der WERKStadt-Lounge am Bahnhofsplatz in Limburg die nächste Vorlesung der WissensWERKStadt für Kinder.

Römer waren auch hier im heutigen Deutschland
Fast jeder kennt die Römer aus den lustigen Comics und Filmen über Asterix und Obelix, aber die Römer waren vor 2000 Jahren auch hier im heutigen Deutschland. Doch woher kamen sie, wie sahen sie aus und wie lebten sie? Und wer oder was war der Limes? Diesen und weiteren spannenden Fragen werden wir gemeinsam in einer Reise durch die Zeit auf den Grund gehen.

Eingeladen sind alle Kinder von 8 – 12 Jahren, egal auf welche Schule sie gehen.
Nach dem Besuch von jeweils 6 Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“ und ein T-Shirt von Claudius Clever gratis. Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei.Neben dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg, als Einrichtung der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung, wird der Lions Club Limburg Mittellahn bei diesem Vorhaben vor allem von der Stadtjugendpflege Limburg unterstützt.

Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich.
Gruppen ab 10 Personen sollten sich jedoch über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Tel.: 06431 296-118) Mail: jbw@limburg-weilburg.de anmelden.

Erwachsene haben vorlesungsfrei
Wir freuen uns, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder in die WERKStadt Lounge nach Limburg bringen – jedoch haben die Erwachsenen in dieser Zeit vorlesungsfrei. Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, bitte den Studentenausweis mitbringen!

Folgende weitere Termine und Themen erwarten die Kinder bis Juni 2018:

Samstag, 27. Januar 2018
Picus – der Grünspecht und seine Freunde!
Dozent: Dipl.-Biologe Philipp Schiefenhövel, „Will und Lieselott Masgeik-Stiftung“, Molsberg

Samstag, 17. März 2018
Was heißt denn hier arm und was reich?
Dozentin: Jacqueline Schlesinger, Referentin für das kath. Hilfswerk „missio“ in der Abteilung „Weltkirche“ des Bistums Limburg

Samstag, 28. April 2018
Von „Wortgewuslern“ und „Bücherfressern“ – Komm mit in die Welt der Bibliophilie
Dozentin: Annie Vollmers, „Kulturenwerkstatt“ Limburg

Samstag, 2. Juni 2018
Die Welt der Logistik – oder wie kommen die Spielsachen zu dir?
Prof. Dr. Fabian Tijon, Leiter des Campus Limburg der Technischen Hochschule Mittelhessen, Fachbereich Management, Kommunikation, Logistik

Die Vorlesungen dauern jeweils von 11.00 – 12.00 Uhr!

Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg: www.das-jbw.de










Quelle: Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg (nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können.

Mich über weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Als die Römer frech geworden…
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter