07.12.2017

Das 2. Adventswochende wird winterlich

Immer mehr Schneeschauer

Foto: Archiv

In den nächsten Tagen wird es winterlich. Schon am Freitag und am Samstag ziehen einige Schauer übers Land, die immer mehr Flocken bringen. Am Sonntag kommen aus Westen kräftige Schneefälle bei uns an.

Freitag Schneefallgrenze sinkt auf etwa 300 Meter
Am Freitag treibt ein kräftiger Wind immer wieder Schauer übers Land. Bei Temperaturen zwischen 2 und 6 Grad sinkt die Schneefallgrenze dabei ab. Oberhalb von etwa 300 Meter Höhe fällt durchweg Schnee, darunter Schneeregen oder Regen. Vor allem im Nordwesten kann es auch mal blitzen. In der Mitte zeigt sich zwischendurch auch mal länger die Sonne, im Süden und Richtung Nordsee bleibt es meist trüb.

Samstag sind Sturmwarnungen aktiv
Am Samstag wird es mit Dauerfrost im Süden und 5 Grad im Norden bereits kälter. Vor allem an der Küste weht kräftiger Wind, Sturmwarnungen sind aktiv. Dabei ziehen nach wie vor Schnee- und Regenschauer übers Land, die aber längst nicht alle treffen. Durchweg trocken sieht es vor allem im Südwesten aus. Dort lässt sich auch die Sonne am längsten blicken.

Sonntag kräftige Schneefälle
Am Sonntag ist es zunächst trocken und ruhig. Im Laufe des Tages ziehen von Westen her kräftige Schneefälle auf, die im Flachland im Verlauf in Schneeregen und Regen übergehen.

In der neuen Woche geht es beim Wetter nasskalt weiter. Während sich im Süden vorübergehend bis in Lagen von über 1000 Meter Höhe Regen unter die Flocken mischt, schneit es in der Mitte und im Norden bis weit herunter. Anschließend sieht es derzeit weiterhin nach winterlichem Wetter aus. Im Flachland wechseln sich Schnee und Regen ab, in den Mittelgebirgen nistet sich der Winter so richtig ein. Dort ist viel Neuschnee möglich und verbreitet mit tief winterlichen Straßenverhältnissen zu rechnen.



-----------------Anzeige ------------------


Quelle: WetterOnline GmbH/sd
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Immer mehr Schneeschauer
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter