20.02.2018

Bad Camberg am Montag, 19.02.2018

Achtung - Betr├╝ger am Telefon

Erneut haben Unbekannte versucht, mit Betrügereien am Telefon an das Bargeld ihrer betagten Opfer zu gelangen. Der Limburger Polizei wurden im Laufe des Montages zahlreiche Anrufe gemeldet, bei denen falsche Polizeibeamte ihre Opfer in Angst und Schrecken versetzen.

Abenteuerliche Geschichte über festgenommene Verbrecher
Die Betrüger erzählten Ihnen eine abenteuerliche Geschichte über festgenommene Verbrecher und versuchten auf diese Art die Opfer geschickt über ihre Vermögenswerte auszufragen. Glücklicherweise reagierten die Angerufenen in den bisher bekannt gewordenen Fällen genau richtig und verständigte schließlich die richtige Polizei. Derzeit kommt es vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die auf verschiedene Art und Weise versuchen, vor allem ältere Menschen übers Ohr zu hauen.

Seien Sie stets misstrauisch, wenn Sie Unbekannte anrufen oder vor ihrer Tür stehen.
Im Zweifel äußern Sie die Absicht, die 110 zu wählen oder sich bei Freunden oder Bekannten rückzuversichern. Betrüger sehen dann meist von der weiteren Ausführung der Tat ab oder rufen nicht mehr bei Ihnen an.



-----------------Anzeige ------------------


Quelle: PD Limburg-Weilburg (nk)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Achtung - Betr├╝ger am Telefon
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY
 
Jast Counter