Bild 46 von 82

Bild-00070.jpg

73 0

Veranstaltung

Konzert als Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr ist online
online | Mi, 10.3.2021 bis Fr, 30.4.2021 23:59 Uhr

Mag. art. Michael Harry Poths ist zwar erst seit Beginn dieses Jahres Organist in der Kirche St. Peter & Paul Bad Camberg, jedoch begann er seine Organistenlaufbahn im Jahr 1971.

Michael Poths feiert in diesem Jahr sein goldenes Organistenjubiläum
Im Januar erhielt er den ersten Orgelunterricht in der Liebfrauenkirche Schotten (Vogelsberg), bereits im Sommer spielte er seine ersten Einsätze in Gottesdiensten. Somit feiert Michael Poths in diesem Jahr sein goldenes Organistenjubiläum. Als Auftaktveranstaltung hat Poths nun in seiner Wirkungsstätte ein Orgelkonzert aufgezeichnet und heute öffentlich online gestellt.

Programm passend zur Fastenzeit
Das Programm, natürlich passend zur Fastenzeit, wird umrahmt von zwei großen Passacaglien. Zu Beginn erklingt die Passacaglia c-moll BWV 582 von Johann Sebastian Bach (1685-1750), am Ende Introduction und Passacaglia d-moll von Max Reger. Dazwischen spielt der Organist ebenfalls von Bach die beiden Choralbearbeitungen "An Wasserflüssen Babylon" BWV 653 und BWV 653b, die Fantasie f-moll für eine Orgelwalze KV 608 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) und die Fantasie c-moll op. 58 Nr. 3 von Friedrich Kiel.

Spenden für die Hochwasseropfer in Büdingen
Gleichzeitig bittet Michael Poths - auch im Namen der Pfarrei St. Peter & Paul Bad Camberg - mit diesem virtuellen Orgelkonzert um Spenden für die Hochwasseropfer in Büdingen, die im Februar unvergleich hart vom Hochwasser getroffen wurden. Das Spendenkonto ist im Video immer mal wieder eingeblendet.

Videolink
Das Video - https://youtu.be/wRDqC6eZ138 - ist auf dem YouTube-anal von Mag. art. Michael Harry Poths und auf der Homepage der Pfarrei St. Peter und Paul Bad Camberg zu finden.