Bild 29 von 117

fwwett_gemeinwlm_029

258 0

Branchenführer

Dr. Bletz
Rechtsanwälte Fachanwälte Notar
Frankfurter Str. 13, 35781 Weilburg
Branche: Rechtsanwälte und Notare

Veranstaltung

Die Freiwillige Feuerwehr Werschau e.V. zieht Bilanz
Gasthaus „Zur Post" in Werschau | Sa, 1.2.2020

Berichte, Wahlen, Ehrungen sowie Informationen stehen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Werschauer Feuerwehrvereins am Samstag, 1. Februar, um 20:00 Uhr im Gasthaus „Zur Post" in Werschau. Eine Essensanmeldung bei der Schriftführung unter schriftfuehrung@feuerwehr-werschau.de ist erforderlich. Das offizielle Einladungsschreiben samt Speisekarte steht online unter www.feuerwehr-werschau.de zur Verfügung.

Mehrwert-Partner

Pflanzen Mohr
Giza Mohr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10% Rabatt auf alle Pflanzen.

Aktuelle Nachricht

Trickbetrüger rufen an

In dieser Woche (Dienstag, 21.01.2020 bis Donnerstag, 23.01.2020 ) haben Trickbetrüger im Kreisgebiet gleich mehrmals versucht mit dem Versprechen von angeblich hohen Gewinnen Bargeld zu ergaunern.

Angebliche Geldgewinne 
In den angezeigten Fällen meldeten sich die Täter per Telefon und gaben vor, dass der Angerufenen eine hohe Geldsumme gewonnen habe. Um das Geld erhalten zu können, müsse der Angerufenen nur Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro in Form von Guthabenkarten an die Täter übermitteln. Dann würde der Gewinnauszahlung nichts mehr im Weg stehen. In einem der gemeldeten Fälle waren die Täter so überzeugend, dass der Angerufene das Geld übermittelte. In einem weiteren Fall wurde das Opfer glücklicherweise rechtzeitig gewarnt, so dass es zu keinem finanziellen Schaden kam. Immer wieder versuchen Betrüger mit dieser Masche an Geld zu gelangen. Nicht nur ältere Mitbürger werden als potenzielles Opfer ausgesucht. Es kann jeden erwischen, denn leider ist die Versuchung auf einen großen Gewinn sehr groß. Schnell hat man sich auf die Spielchen der gewissenlosen Abzocker eingelassen und Bearbeitungsgebühr überweisen, Bargeld an der Haustür übergeben oder Gutscheincodes telefonisch übermittelt. Dies sind alles Maschen, um Sie um Ihr Erspartes zu bringen. Lassen Sie sich darauf niemals ein. Für einen Gewinn muss man nichts bezahlen!

Weitere Tipps zur Kriminalprävention finden Sie unter www.polizei-beratung.de