Windhoffest in Weilburg (Fotos: Jenny R.)

22.06.2007
55 Bilder
35.889
schnubbi
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 
509
661
541
534
547
592

MVZ Weilmünster EHM GmbH
Medizinisches Versorgungszentrum

Möttauer Straße 14, 35789 Weilmünster
Telefon: 06472/ 833 950
Fax: 06472/ 833 951
Branchen: Allgemein Ärzte Ernährungsberatung Frauenärzte Hautärzte Heilpraktiker Internisten Kinderärzte Orthopädie Sonstige Gesundheit WRW-Weilmünster
591
548
552
532
754
581
630
556
577
564
585
542
615
600
543
600
545
531
541
517
594
559
603
619
533
579
550
560
522
622
597
558
512
511
527
515
520
536
510
539
547
523
508
518
541
521
495
493
494

Veranstaltung

VERSCHOBEN auf den 31.10.2020: 7. JULE-HESSENMEISTERSCHAFT
Bürgerhaus Beselich-Obertiefenbach | Sa, 4.4.2020 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Nachdem auch die letztjährige Auflage wieder ein riesiger Erfolg war, veranstaltet der heimische Jule-Club „Et langt net“ am Samstag, den 04.04.2020 nun die 7. Offene Hessenmeisterschaft in der Würfeldisziplin „Jule“. Deutschlandweit ist diese Würfel-Landesmeisterschaft die größte ihrer Art. Erwartet werden im Bürgerhaus Obertiefenbach wieder weit mehr als 200 Teilnehmer, die sowohl in der Einzelwertung als auch in Teams die neuen Hessenmeister ausspielen. Es locken neben den Pokalen für die Erst- bis Drittplatzierten auch attraktive Geldpreise sowie ein Pokal für den „Jule-König“ und ein Sonderpreis für die beste weibliche Teilnehmerin.

„Jule“ ist ein beliebtes Würfelspiel, das vornehmlich in Kneipen gespielt wird.
Dabei ist es üblich, dass der Verlierer eines Spiels die nächste Runde bezahlt. In anderen Bundesländern ist es auch unter den Namen Schocken, Mörkeln, Knobeln oder Maxen bekannt. Allerdings gibt es etliche mehr oder weniger stark voneinander abweichende Regeln. Das Organisationsteam hat über die letzten Jahre hinweg einheitliche Wettbewerbsregeln analog zur Deutschen Meisterschaft aufgestellt. Dies kommt insbesondere den Teilnehmern aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfahlen entgegen, die schon über Jahre hinweg in großen Teams anreisen. Da das Bürgerhaus in Obertiefenbach nur eine begrenzte Anzahl Aktive aufnehmen kann, gilt es für Interessierte, sich schnellstmöglich anzumelden.

Der Anmeldestart ist auf den 13.01.2020 festgelegt.
In den Vorjahren war das Turnier bereits innerhalb kürzester Zeit ausgebucht, so dass Wartelisten für mögliche Nachrücker erstellt werden mussten. Um gleiche Bedingungen für alle – auch für die überregionalen Teilnehmer des Turniers – zu schaffen, kann auch diesmal eine Anmeldung nur über die Formulare auf der Homepage des Veranstalters erfolgen. Diese sind ab sofort unter „www.jule-hessenmeisterschaft.de“ zu beziehen. Hier können auch die Spielregeln und Wettbewerbsbedingungen eingesehen werden. Für Erläuterungen und Hilfen zu Anmeldung und Turniermodus stehen die Mitglieder des Jule-Clubs „Et langt net“ unter den dort angegebenen Kontaktdaten selbstverständlich zur Verfügung.

Bildergalerie

Heilig-Grab-Kapelle und Kalvarienberg Weilburg
14.03.2020 | 11 Fotos

Branchenführer

Hebammenpraxis La Vida
Maren Oesterling
Wingertstraße 14, 35796 Weinbach-Gräveneck
Branchen: Hebammen Sonstige Gesundheit

Aktuelle Nachricht

Negativer Corona-Test bei Landrat Michael Köberle

Landrat Michael Köberle befindet sich seit vergangenen Mittwoch vorsorglich in selbstgewählter Quarantäne. Der Landrat hatte sich mit einer inzwischen positiv auf das Corona-Virus getesteten Person in einem Raum befunden, die nicht zum Mitarbeiterstab der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg gehört.

Gestern gab es nun eine gute Nachricht:
Ein Test auf das Corona-Virus ist bei Michael Köberle negativ ausgefallen. Der Landrat war bei der gestrigen Sitzung des Katastrophenschutz-Verwaltungsstabs, die im Kreishaus in Limburg stattfand, per Video zugeschaltet. Ihm geht es gut, er hat zurzeit keinerlei Krankheitssymptome und hofft, nach der zweiwöchigen Quarantäne wieder an seinen Schreibtisch im Kreishaus zurückzukehren.