DFB Mobil in Winkels Fotos: (c) van der Burg

03.09.2010
10 Bilder
1.977
kfalimburg-weilburg
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Den richtigen Umgang mit dem Fußball lernen und dabei auch noch Spaß haben. Das konnten 30 Jugendliche am Abend des 03.09.2010
auf der Sportanlage des TuS Winkels erleben.

162
195
161
154
150
154

Subway Limburg
ICE-Gebiet

Brüsseler Str. 5, 65552 Limburg an der Lahn
Telefon: 06431 5705888
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard ein 15 cm Sub inkl. 0,5 l Softgetränk und entweder 1 Tüte Chips oder 1 Cookie zum Preis von nur 5,- Euro.

Branche: Restaurant
149
144
153
148

Mehrwert-Veranstaltung

Jubiläums-Benefiz-Konzert von INSIDE OUT
Sporthalle Merenberg | Samstag, 25.4.2020 20:00 Uhr

2 Euro Rabatt pro Ticket

Bildergalerie

Männertanzabend Lahr 2020
22.02.2020 | 355 Fotos

TOP Nachrichten

Aktuelle Nachricht

Infonachmittag für Tourismuseinrichtungen

Am Sonntag, dem 1. März öffnet das Lahn-Marmor-Museum in Villmar nach der Winterpause wieder seine Tore. "Wir sind für die Museumssaison 2020 gut gerüstet. Unser Museumsprogramm steht und hat viele Höhepunkte für Jung und Alt, für Touristen und Wissenschaftler. Interessierte mögen einen Blick in unser Internetangebot werfen: www.lahn-marmor-museum.de.", erklärt Hermann Hepp vom Stiftungsvorstand."

Lahn-Marmor-Museum unterstützt den Museumsbetrieb
Ursula Alban vom Förderverein berichtet: "Der Verein Lahn-Marmor-Museum unterstützt  auch in diesem Jahr den Museumsbetrieb tatkräftig. So haben wir die Zahl der Museumsführer erneut aufgestockt, um der Nachfrage nach Museumsführungen entsprechen zu können." Rudolf Conrads vom Stiftungsbeirat, der zurzeit die Ausstellung "Prof. Elmar Hillebrand - ein Kölner Bildhauer in Villmar" vorbereitet, freut sich darauf, ab 22. März den Museumsbesuchern das Werk des Künstlers und seine vielen Verbindungen zu Villmar zeigen zu können. Ein Highlight der Ausstellung wird die Geschichte des Severinsdenkmals sein, das über das Zentrum Kölns wacht und vor über 50 Jahren in Villmar entstanden ist.