KFV Limburg-Weilburg unterstutzt den KFV Wetzlar bei der Imagekampagne (Bilder_ KFV)

24.01.2015
36 Bilder
1.469
kfv
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Kreisfeuerwehrverband Limburg-Weilburg


Zum Start einer großen Werbekampagne des Feuerwehrverbandes Wetzlar stellten die Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Limburg-Weilburg die Planung und die Ergebnisse vor.

Auch im Wetzlarer Kreis sollen nun zwei Linienbusse mit dem Werbeslogan “Steig ein – bei Deiner Feuerwehr“ im Altkreis Wetzlar unterwegs sein.

Landrat Wolfgang Schuster und die übrigen Ehrengäste verfolgten mit großem Interesse die Darstellung der Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg. Von der Idee die Werbekampagne des Landesfeuerwehrverbandes umzugestalten und mit Leben zu füllen über die Vorbereitungssitzungen bis hin zu den Aktionen waren Themen des Vortrages. \\\"Alles nutzt aber nichts, wenn wir nicht auf die Leute zugehen und diese persönlich ansprechen\\\", so Roland Schmidt. Hierfür hat der KFV Limburg-Weilburg eigens ein Dialogtraining entwickelt und Feuerwehrleute geschult. So konnten bisher über 200 Personen bei den Aktionen im Landkreis Limburg-Weilburg für die Feuerwehren geworben werden. Der KFV Limburg-Weilburg wünscht dem Verband Wetzlar viel Erfolg bei deren Umsetzung und sagte weitere Unterstützung zu.

Mehr unter:
www.kreisfeuerwehrverband.net

Interesse am Mitmachen bei der Feuerwehr? Dann schau unter:
www.stei-ein.info

1 2 > ... 3
33
34
35
36
32
34

Kleider für Herren
Frank Schneider

Rütsche 7-9, 65549 Limburg
Telefon: 06431 / 2 17 23 05
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 20 % Rabatt auf die Produkte verschiedener Marken (s. Auflistung) sowie 30 % Nachlass auf alle Produkte der Fa. Falke. Die Nachlässe gelten nicht für reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Branche: Bekleidung und Mode
32
30
35
32
29
35
36
34
31
1 2 > ... 3

Bildergalerie

Sommerfest der Lebenshilfe Wohnhäuser Weilburg 1 und 2 und dem Haus für Kinder der Stadt Weilburg in der Wilhelmstraße
16.08.2019 | 241 Fotos

Mehrwert-Partner

City-Fahrschule
Klaus Graf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard ein Startguthaben von 99 Euro.

Aktuelle Nachricht

Pressemitteilung der Limburger Kriminalpolizei: 71-Jähriger vermisst

Seit gestern wird der 71-jährige Georg Heller aus Merenberg - Allendorf vermisst. Ersten Ermittlungen zufolge wurde Herr Heller letztmalig am Dienstag, gegen 21:00 Uhr, am Bahnhof in Weinbach - Fürfurt gesehen. Zu diesem Zeitpunkt sei er alleine unterwegs gewesen. Die Suchmaßnahmen und Ermittlungen der Polizei führten bisher nicht zum Auffinden des Vermissten.

Vermisster benötigt vermutlich Hilfe
Der 71-Jährige hat gesundheitliche Probleme, sodass eine Gefahr für ihn nicht auszuschließen ist. Herr Heller ist 1,72 Meter groß, hat eine normale Statur, kurze graue Haare und einen grauen Oberlippenbart. Außerdem ist er Brillenträger und hat aufgrund einer Kehlkopf-OP eine Kanüle mit Schutzvorrichtung im Bereich des Halses. Bekleidet ist der Vermisste vermutlich mit einer grauen Latzhose, einem hellblauen T-Shirt, einer blau-weiß-gelben Regenjacke und einer beigen Schildkappe. Außerdem führt er, letzten Hinweisen zufolge, einen beigen Rucksack und einen grünen Schlafsack mit sich.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail:

Branchenführer

Grundschule Beselich
Schupbacher Str. 41, 65614 Beselich
Branche: Grundschulen