Bild 11 von 34

Aum_011

221 0

Bildergalerie

Heilig-Grab-Kapelle und Kalvarienberg Weilburg
14.03.2020 | 11 Fotos

Mehrwert-Partner

Weilburger Tageblatt

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % auf private Kleinanzeigen im PSP-Markt der Zeitungsgruppe Lahn-Dill und auf Grußanzeigen (nur in der Geschäftsstelle Weilburg sowie dem Servicepartner Buchhandlung Hirschhäuser, Weilmünster). Bei Online-Anzeigen wird dieser Rabatt nicht gewährt.

Branchenführer

Gesamtschule Weilmünster
"Weiltalschule"
Mühlweg 15, 35789 Weilmünster
Branche: Allgemeinbildende Schulen

Aktuelle Nachricht

Innenminister ordnet Trauerbeflaggung an

Aufgrund des Todes von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat Innenminister Peter Beuth für alle öffentlichen Gebäude und Dienststellen
des Landes Hessen Trauerbeflaggung für drei Tage angeordnet. Das Innenministerium empfiehlt allen Städten und Gemeinden sowie Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts sich anzuschließen und von heute bis zum Eintreten der Dunkelheit am kommenden Dienstagabend, 31. März 2020 die Fahnen auf Halbmast zu setzen.

„Der plötzliche Tod von Dr. Thomas Schäfer macht mich sehr traurig. Er hinterlässt politisch, fachlich und menschlich eine große Lücke. Unsere Zusammenarbeit wird mir sehr fehlen. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen“, sagte Peter Beuth.

Mit tiefer Trauer und großer Fassungslosigkeit hat Ministerpräsident Volker Bouffier auf den Tod von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer reagiert: „Wir sind alle geschockt und können es kaum glauben, dass Thomas Schäfer so plötzlich und unerwartet zu Tode gekommen ist“, erklärte Bouffier in Wiesbaden. „Wir müssen heute davon ausgehen, dass er sich große Sorgen machte. Große Sorgen vor allen Dingen darum, ob es gelingen könne, die riesigen Erwartungen in der Bevölkerung –insbesondere der finanziellen Hilfen – zu erfüllen. Ich muss davon ausgehen, dass ihn diese Sorgen erdrückt haben. Er fand offensichtlich keinen Ausweg mehr. Er war verzweifelt und ging von uns."

“Wir alle müssen seinen Tod jetzt verarbeiten und trauern mit seiner Familie. Unser aufrichtiges Beileid gilt daher zuerst seinen engsten Angehörigen, und wir wünschen ihnen für diese schwere Zeit Kraft und Stärke“, sagte Bouffier.

Rettungskräfte fanden seine Leiche am Samstagvormittag an einer ICE-Bahnstrecke bei Hochheim am Main, wie die Staatsanwaltschaft Wiesbaden und die Polizei am Samstagabend mitteilten. Der CDU-Politiker wurde 54 Jahre alt. Er war seit 2010 Finanzminister in Hessen.