Bild 1 von 48

Webreporter Oberlahn .de -Ausflug 2016 zum Hoherodskopf (1)

94 0

Aktuelle Nachricht

Spritzenhaus in neuem Gewand

Das in die Jahre gekommene kleine Spritzenhaus in Bermbach ist nun wieder zum Schmückstück geworden:

Baldige Handlung erforderlich
bei einer Ortsbegehung im Februar mit Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und der stellvertretenden Fachdienstleiterin Stadtplanung, Hochbau und Natur, Manuela Schmidt-Buchen war festgestellt worden, dass verfaulte Balken als Langzeit-Folge einer fehlenden Dachrinne, herabhängende Schieferziegel, marode Holzleisten im Turmfenster, eine sich im unteren Bereich fast auflösende Holztür und andere Schäden eine baldige Handlung erforderten.

Und die Bermbacher Dorfgemeinschaft hatte eine neue Aufgabe:
Die Stadt Weilburg übergab das Gebäude zum symbolischen Preis für einen Euro an den Kurverein Bermbach und stellte 10000 Euro zur Verfügung. Davon konnten die Arbeiten der Firmen Dachdecker Ulrich Weil und Zimmerei Frank Schötz bezahlt werden. Dach, Balken, Schornstein und mehr wurden instand gesetzt, und dann legten die Bermbacher selbst Hand an.

Mehr als 100 Stunden mit dem Restaurieren des ehemaligen Spritzenhauses beschäftigt
Mitglieder vom Ortsbeirat rund um den Ortsvorsteher Kai Schmidt sowie vom Kurverein mit seinem Vorsitzenden Johannes Schoonbrood waren mehr als 100 Stunden mit dem Restaurieren des ehemaligen Spritzenhauses beschäftigt. Ihnen allen sprach das Stadtoberhaupot seinen Dank aus. 

Bildergalerie

Traditioneller Residenzmarkt in Weilburg am 12.Oktober
12.10.2019 | 97 Fotos

Mehrwert-Partner

Sippel - Heidehof
Holger Sippel

Gegen Vorlage der SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg in beiden Filialen des Sippel Heidehof pro Einkauf über 25 Euro einen Stempel (Treuepass). Nach 10 Treuestempeln erhalten Sie eine Gutschrift über 5 Euro sowie ein Paar „Fernsehwürstchen“.

Branchenführer

Gemeinde Löhnberg
Obertor 5, 35792 Löhnberg
Branche: Städte/Kommunen