Bild 3 von 27

Buchtauschbörse Weilburg 2017 (7)

162 0

Veranstaltung

Zur Récréation des Gemütes
Schlosskirche Weilburg | So, 26.1.2020 17:00 Uhr

Thomas Pietsch- Barockvioline
Menno van Delft- Cembalo

Wann ist der junge Bach zum ersten Mal mit dem französischen Stil in Berührung gekommen? War es bereits in Lüneburg in seiner Schulzeit?
Französische Musiker wirkten am Hofe von Georg Wilhelm Herzog von Celle, dessen Gattin, eine geborene Eleonore d‘ Olbreuse, als Hugenottin aus Südfrankreich stammte und nur französische Musiker in ihrer Hofkapelle anstellte. Thomas Pietsch und Menno van Delft folgen diesen Spuren des französischen Stils im Bachschen Werk. In ihrem Programm erklingen außerdem Werke von Jean Marie Leclair, Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville und Jacques Duphly.

Mehrwert-Partner

FOTO-EHRLICH.de · BrachinaImagePress.de
Peter Ehrlich

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 1 Bilderrahmen im Format 13x18 cm gratis bei Studioserien über 50,- Euro. Das Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Bildergalerie

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen mit Vorstandsneuwahlen
17.01.2020 | 48 Fotos