Werschau | Übungsstart Wettkampfmannschaft FF Werschau

02.04.2018
77 Bilder
4.910
Reporter Peter Ehrlich
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Ostermontag: Von Frühjahrsmüdigkeit keine Spur - Start bei den Wettkampfmannschaften der Feuerwehr Werschau

Bericht: https://brachinaimagepress.wordpress.com/2018/04/02/ostermontag-von-fruehjahrsmuedigkeit-keine-spur-start-bei-den-wettkampfmannschaften-der-feuerwehr-werschau/

1 ... < 3 4 5 > ... 6
62
48
50
46
44
45
45
46
45
44
46
46
43
45
43
1 ... < 3 4 5 > ... 6

Branchenführer

Gemeinde Merenberg
Allendorfer Str. 4, 35799 Merenberg
Branche: Städte/Kommunen

Mittagstisch

Mittwoch (15.08.2018)

Gemischter Salatteller

mit Rinderstreifen und Baguettebrot

7,20 €

Aktuelle Nachricht

Motorradfahrerin von Fahrbahn abgedrängt

Am frühen Sonntagnachmittag wurde auf der L 3030 zwischen Bad Camberg-Erbach und Schwickershausen eine 47-jährige Motorradfahrerin bei einer Verkehrsunfallflucht schwer verletzt.

Motorradfahrerin von der Fahrbahn abgedrängt
Zeugen gaben gegenüber der Polizei an, dass die Frau mit ihrem Motorrad, gegen 13.30 Uhr, die Landesstraße in Fahrtrichtung Schwickershausen befuhr, als sie einen vor ihr fahrenden silberfarbener 5er BMW mit litauischen Kennzeichen überholen wollte. Während des Überholvorgangs sei die Limousine dann nach links gezogen und habe die Motorradfahrerin von der Fahrbahn abgedrängt. Dadurch sei die Frau mit ihrem Motorrad in den Straßengraben geraten und gegen ein dortiges betoniertes Abflussrohr geprallt, wodurch die Frau in die Luft geschleudert wurde und schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen kam.

BMW-Fahrer flüchtet vom Unfallort
Der BMW hätte im Anschluss seine Fahrt in Fahrtrichtung Schwickershausen ohne anzuhalten fortgesetzt. Fahrer des BMW sei ein etwa 30 Jahre alter Mann mit kurzen blonden Haaren und braunem Teint gewesen. Zudem soll auf dem Beifahrersitz eine Frau gesessen haben. Die 47-jährige Motorradfahrerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Während der Rettungsarbeiten musste die Landesstraße im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer 06431 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Mehrwert-Partner

Ayurveda-Zentrum-Westerwald

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg 10 % Rabatt auf die Yogakarte (10x 1 ½ Std. Yoga).