Bild 8 von 115

IMG_2153

563 0

Im Gespräch

Kultige Talkshow aRthaus-Talk

Die neue Talkshow „aRthaus-Talk“ des Lokalsenders „Weilburg TV“ im Bistro „Altes aRthaus“ ist ein großer Erfolg gewesen. Gäste und Talkgäste waren von der Pilotsendung gleichermaßen begeistert. Die nächste Folge wird am 18.Februar aufgezeichnet. Wer dabei sein möchte, sollte rechtzeitig reservieren.

Klaus Krückemeyer, Moderator, Schauspieler und Entertainer
Moderator, Schauspieler und Entertainer Klaus Krückemeyer, bekannt unter anderem als Moderator von „Weilburg TV“ begrüßte bei der Talkshow die deutsche SPD-Politikerin Heidi Wieczorek-Zeul, die von 1998 bis 2009 Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung war, Charly Körbel, ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer und der ausschließlich für Eintracht Frankfurt antrat, die Fernsehmoderatorin Michaele Scherenberg und der Elvis-Darsteller Kevin Löhr. In lockerer Atmosphäre talkte Krückemeyer mit den Gästen, entlockte ihnen immer wieder persönliches und es wurde viel dabei gelacht.

 

Mehrwert-Partner

Tabak-Lotto Schneider
Rebecca Schneider

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen „Coffee to go“ (0,2 L.) für 1,- Euro (anstatt 1,30 Euro).

Aktuelle Nachricht

Spannende Architektur-Rallye für Kinder am 29. und 30. Juni

Lisa Gelbert ist 21 Jahre alt und hat gerade im Architekturbüro Ritz & Losacker eine Ausbildung zur Bauzeichnerin (Architektur) absolviert. Nun hat sie eine Architektur-Rallye geplant, die am 29. und 30. Juni stattfinden wird. Christian Radkovsky führte nachfolgendes Interview mit der jungen Bauzeichnerin, um alle Details der Rallye zu erfahren.

FRAGE: Wie kamst Du auf die Idee, eine Architektur-Rallye zu planen?
LISA GELBERT: Im letzten Jahr haben wir mit dem Büro Ritz & Losacker beim Tag der Architektur das Forstliche Bildungszentrum präsentiert. Während ich dabei geholfen habe, kam mir zusammen mit meiner Kollegin Kerstin Hecking die Idee, an einem solchen Tag auch ein abwechslungsreiches Programm für Kinder anzubieten.

Für welche Altersgruppe hast Du die Rallye vorgesehen?
Eine genaue Altersbegrenzung gibt es nicht, aber wir haben als Richtwert zwischen 6 und 16 Jahren geplant. Die Rallye gibt es jeweils in zwei altersgerechten Varianten, einmal für Kinder im Grundschulalter und dann für die über 10.

Wann und wo ist das Ganze und muss man sich anmelden?
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbei kommen, sich im Foyer/Eingang vom Oberlahnbad in Weilburg melden und los geht’s! Am Samstag (29. Juni) von 9:00-16:00 und Sonntag (30. Juni) von 10:00-16:00 Uhr.

Bildergalerie

Feuerwehr | Kinderfeuerwehrtag beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Niederneisen
22.06.2019 | 69 Fotos