Kleinanzeige

Mehrere Wohnungen könnten hier entstehen.......

Hier ist genau Ihre Chance. Ein Gasthaus auf dem Lande mit Kegelbahn, Inventar und Parkplätzen. Zwei großzügige Säle stehen zur Verfügung, Ordentliche Toilettenanlagen, eine voll ausgestattete Küche und sämtlichem Inventar.
Der Brandschutz ist auf dem neusten Stand. Es liegt keine Brauereibindung vor und das Objekt selbst hat ca. im Jahre 2000 einen neuen Dachstuhl mit Eindeckung erhalten.
Die Fenster im großen Saal wurden mit 3-fachverglasten Fenster erneuert. Die gesamte Elektrik wurde 2003 erneuert und die großzügige Buderus-Gaszentralheizung mit Warmwasser ist von 1993.
Ein Highlight ist die Bundeskegelbahn.
Eine 80 m² Wohnung steht für den neuen Betreiber zur Verfügung. Die Wohnung besteht aus: großem Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Bad mit Wanne und Dusche. Bisher wurde die Küche der Gastwirtschaft genutzt. Es wäre ohne weiteres möglich, eine Küche einzurichten.

Die Anzahl der Zimmer ist nur geschätzt. Was tatsächlich aus dem Haus herausgeholt werden kann, muss der Käufer entscheiden.
Es könnte auch wieder als Gasthaus genutzt werden.

Die Angaben zum Objekt erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis der Objekt-Anzeige zustande. Die Käufercourtage von 5,95 % (inkl. MwSt) auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Zahlung der Courtage hat bei Unterschrift des Notarvertrags zu erfolgen, spätestens innerhalb 1 Woche nach Vertragsabschluss.
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Gertrud Barkowski Immobilien, Waldhäuser Weg 13, 35781 Weilburg
Geldwäschegesetz:
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Gertrud Barkowski Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Preis:    152.000,00 €

Bilder

Inserent

Gertrud Barkowski Immobilen
35781 Weilburg
016097937229
gbarkowski@gmx.de


Weitere Kleinanzeigen des Inserenten


Teilen