Kleinanzeige

Personal für Impfzentren und mobile Impfteams gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz in Weilburg, ist eine Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation zugleich handeln die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden sowie die Förderer verantwortungsvoll nach den sieben Grundsätzen der Bewegung: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Für die geplante Einrichtung eines Impfzentrums im Landkreis Limburg-Weilburg für die Impfung gegen COVID-19 sucht das Deutsche Rote Kreuz ab 27.12.2020

Personal für Impfzentren und mobile Impfteamsfür Impfungen gegen COVID-19 (w/m/d)
(Ärztinnen und Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Servicekräfte)

Die Impftätigkeit erfolgt von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr von Montag bis Sonntag im Schichtdienst, abwechselnd mit mehreren Teams. Eine Anstellung kann in Vollzeit / Teilzeit oder auf Minijobbasis erfolgen. Die Arbeitsverträge werden auf den Zeitraum der Beauftragung befristet.

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben:

X Betreuung einer Impfstraße (Ärztinnen und Ärzte)
-Aufklärungsgespräche
-Impfdosen injizieren
-Impfdokument unterschreiben
-Notfallversorgung und Beaufsichtigung des weiteren medizinischen Fachpersonals
X Mitarbeit in einer Impfstraße (Medizinisches Fachpersonal)
-Impfdosen injizieren
-Anreichen des Impfstoffes
-Platzieren der Impflinge
-Bestandkontrolle der Impfdosen
X Servicekräfte mit kaufmännischer Ausbildung
-Empfang
-Registrierung
-Verwaltung

Wir suchen Personal mit folgenden Qualifikationen:
- Ärztinnen und Ärzte, auch solche im Ruhestand und Studierende
- Medizinisches Fachpersonal, MTA`s und PTA`s
- Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
- Vergleichbare 3-jährige medizinische Qualifikationen
- Sanitäter und Notfallsanitäter
- Servicekräfte – kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung im Aufgabenbereich


Das Deutsche Rote Kreuz will Sie mit den folgenden Leistungen überzeugen:
Einer Vergütung, die an den DRK Reformtarifvertrag angelehnt ist.
Der Gewissheit, bei der Bewältigung der Pandemie einen eigenen, wertvollen Beitrag geleistet zu haben.

Das DRK freut sich auf Ihre Bewerbung
Wir bitten um eine Bewerbung mit den üblichen Angaben, sowie dem möglichen Eintrittsdatum, Beschäftigungsumfang (Stunden pro Woche oder pro Monat) sowie die Verfügbarkeit für Schichtdienst.

Vorzugsweise per E-Mail: bewerbung@drk-oberlahn.de

DRK Soziale Dienste Oberlahn gGmbH
Geschäftsführer
Detlef Meuser
Frankfurter Str. 31
35781 Weilburg
Tel. 06471/9280-0

Bilder

Foto: Pixabay

Inserent

Detlef Meuser

bewerbung@drk-oberlahn.de


Teilen