30.06.2020

Versucht einem Tier auszuweichen

19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montagabend (29.06.2020, gegen 20:10 Uhr) wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der L 3025 zwischen Weilmünster und Weilburg gerufen.

Versucht einem Tier auszuweichen
Nach Zeugenangaben befuhr ein 19-jähriger Seat-Fahrer die L 3025 in Richtung Weilburg, als er wegen eines vor ihm die Fahrbahn kreuzenden Tieres versuchte auszuweichen, die Kontrolle über den Wagen verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

19-Jährige wurde schwer verletzt
Der Wagen überschlug sich hierbei und kam neben der Fahrbahn wieder auf den Rädern zum Stehen. Der 19-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw erlitt einen Totalschaden und wurde abgeschleppt.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

City-Fahrschule
Klaus Graf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard ein Startguthaben von 99 Euro.

Gewinnspiel

Buch über Kulinarische Fahrradtouren "KulTouren2" zu gewinnen

www.oberlahn.de und der Landkreis Limburg Weilburg verlosen ein Buch über Kulinarische Fahrradtouren "KulTouren2". Gerade die jetzige Zeit kann man nutzen, um Deutschland mit dem Farrad zu erkunden, in diesem Buch bekommt man Lust auf Kurzausflüge mit dem Rad in Deutschland.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 05.08.2020

Die Gewinner werden ab Donnerstag den 07.08.2020 benachrichtigt.

Weiterhin für Sie da