13.02.2020

Auseinandersetzung zwischen Verwandten in Weilburg-Hirschhausen

50 Jahre alter Mann bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Foto: Musterbild

Am Mittwochabend (12.02.2020, 22.15 Uhr) wurde in der Straße "Im Winkel" im Weilburger Stadtteil Hirschhausen ein 50 Jahre alter Mann bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt.

In eigener Wohnung von Verwandten geschlagen und getreten
Ersten Ermittlungen zu Folge hielt sich der 50-Jährige, gegen 22.15 Uhr, in seiner Wohnung auf, als ihn zwei Verwandte nach vorangegangenen Streitigkeiten in seiner Wohnung aufsuchten. Im Bereich der Wohnungstür und in einem angrenzenden Hof sollen die beiden 26 und 28 Jahre alten Männer dann auf den Geschädigten eingeschlagen und auf den am Boden liegenden Mann eingetreten haben, bis die 36 Jahre alte Ehefrau des Geschädigten dazwischen ging.

Opfer muss im Krankenhaus behandelt werden
Daraufhin seien die Männer mit einem BMW davongefahren und der Verletzte habe sich zu Anwohnern geflüchtet, welche die Rettungskräfte verständigten. Der 50-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung so schwer verletzt, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet
Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung nach den beiden Angreifern, konnte ein 28 Jahre alter Tatverdächtiger von Polizeibeamten in einer Wohnung im Weilburger Stadtteil Kirschhofen festgenommen werden. Der zweite Tatverdächtige konnte im weiteren Verlauf ebenfalls ermittelt werden. Gegen beiden Männer, welche bisher noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten sind, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Reisebüro Weilmünster

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg bei Buchung einer mehrtägigen Reise einen entsprechenden Reiseführer kostenlos.

Veranstaltung

Große FKK-Fremdensitzung 2020
DGH Freienfels | Sa, 22.2.2020 20:11 Uhr

Der Freienfelser Karnevals Klub läd zu seinen großen Fremdensitzungen am Freitag, den 21.02. und Samstag, den 22.02.2020 ins Dorfgemeinschaftshaus nach Freienfels ein. Wie immer starten das närrische, bunte Programm mit Gesang, Tanz und guter Laune um 20:11 Uhr. Einlass ist ab 19:33 Uhr.

Der Kartenvorverkauf hierfür findet bereits am 19.01.2020 ab 11:11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Freienfels statt.
Ab 10:11 Uhr kann man sich dazu im DGH in eine List eintragen (nur einen Namen!). Wie in jedem Jahr kann jede Person maximal 4 Karten pro Veranstaltung kaufen. Eine Karte kostet 9,00 €. Ab 11:11 Uhr beginnt dann der Vorverkauf in der Reihenfolge der Liste.

Bildergalerie

Frauenfastnacht Lahr 2020
15.02.2020 | 202 Fotos

Gewinnspiel

Hans Kammerlander - SKI EXTREM

www.oberlahn.de und Eine Welt für Alle e.V., verlosen 2X2 Freikarten für Hans Kammerlander - SKI EXTREM im Bürgerhaus "Schloss", Mengerskirchen am Freitag, den 13.03.2020 um 20:00 Uhr.

Mehrwert-Veranstaltung

Miss Allie
LindenCult in Weilburg-Hasselbach | Samstag, 24.10.2020 20:00 Uhr

Kunden der KSK Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 2 Euro bei Veranstaltungen im Lindenhof mit Eintrittspreis.