12.02.2019

Sportkurse des Gymnasiums Philippinum Weilburg zum Skikurs in Osttirol

66 Schülerinnen und Schüler carvten auf dem Gletscher

Foto: Hans Werner Bruchmeier/Gymnasium Philippinum Weilburg

Sechsundsechzig Schülerinnen und Schüler aus zwei Grundkursen und einem Leistungskurs des Gymnasiums Philippinum Weilburg genossen die großen Flächen und wenig Betrieb auf den Pisten des Kärntener Mölltal-Gletschers.

Die Gruppen erkundeten die Pisten bei Wind und Wetter
In acht Gruppen, davon fünf mit reinen Anfängern, wurde der sportliche „Carvingschwung“, das Fahren auf der Kante, auf den breiten Pisten des „Möllis“ erlernt, wobei die hochalpinen Bedingungen, in diesem Jahr mit viel Wind und einigem Schneefall allen Teilnehmern manches abverlangten. Der Abstecher ins benachbarte Mallnitz brachte zusätzliche Abwechslung durch andersartige Pisten und einer tollen Waldabfahrt.

Nach der Theorie folgte die Praxis auf den gut präparierten Pisten
Nach einer theoretischen und konditionellen Vorbereitung in den Vorwochen lernten die Oberstufenschüler, unter der fachkundigen Leitung der Sportlehrer Jan Hooss, Christof Trümner, Christoph Bickel, Marc-Alexander Funk und Hans Werner Bruchmeier, sowie den drei Sportstudenten Lara Apel, Elena Fischer und Konstantin Grote in täglich fünf Stunden Skikurs wieder schnell die neue Sportart und genossen die guten präparierten Pisten.

Auf dem Programm standen Skitechnik, Pistenregeln und Erste Hilfe bei Skiunfällen
Selbst die Anfänger erarbeiteten sich den Carvingschwung gleich auf den Normalski und schon am zweiten Tag gelang vielen die Abfahrt auf roten Pisten. Die Fortgeschrittenen mussten vielfach ihr Technikrepertoire erweiteren um konsequent die Kurven auf der Skikante zu ziehen. Im täglichen Abendprogramm wurde die Skitechnik theoretisch vertieft, Pistenregeln, Probleme des Skilaufs, alpine Gefahren und Erste Hilfe bei Skiunfällen rundeten die Kenntnisse ab. Die Überprüfung der Carvingtechnik am letzten Tag gab den Schülerinnen und Schülern ein Feedback über den aktuellen Technikstand und die Lehrer blickten zudem äußerst zufrieden auf den Skikurs zurück, was nicht nur an der Verletzungsquote „Null“, sondern auch an dem hervorragenden Verhalten der Schülergruppe lag.

Quelle: Hans Werner Bruchmeier/Gymnasium Philippinum Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Carolin Köhler-Mohr
Bewegen - Relaxen - Erlernen für alle Generationen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer Sparkassen-Card: Vorteil 1: 10 % Rabatt bei Buchung eines Entspannungstages. Vorteil 2: 5,00 € Rabatt bei Buchung eines PME-Wochen-Kurses.

Veranstaltung

Altweiberfasching Löhnberg
Bürgerhaus Löhnberger Lilie | Do, 28.2.2019 20:00 Uhr

Zum 55.Jubiläum tolle Musik-Acts im großen Party-Saal der Löhnberger Lilie: Geilomat "Fette Mädchen...", Kreisliga Legende, DJ Mr. Black (Partytunes), DJ Tim Ketter (Faschingsmusik), DJ Chris Theis (aktuelle Charts) und Pit Grün & Band (Rock & Pop).

Ab sofort Ticket-Vorverkauf (nur bis zum 15.02.19) !
Holt euch eure Eintrittskarten zum Jubiläumspreis von 5,50 €
(täglich an der Rezeption im "Hotel Zur Krone" 6.00 -21.00 Uhr)

Bildergalerie

Kinderfasching des Narrenclub Gaudernbach e.V.
17.02.2019 | 131 Fotos

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im Februar zwei Gutscheine im Wert von 25 Euro.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 06.03.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 07.03.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt. Der Gewinn kann dann gegen Vorlage des Personalausweises innerhalb von 4 Wochen im Weltladen in Weilburg abgeholt werden, eine Zusendung des Gewinns ist nicht möglich.

Zu gewinnen gibt es zwei Gutscheine im Wert von 25 Euro.

Mehrwert-Veranstaltung

IT´S MY F*CKING BIRTHDAY
Musikpark Limburg | Samstag, 23.2.2019 22:00 Uhr

Vorteile für Sparkassenkunden
Vorteile für Sparkassenkunden Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )