09.06.2021

Mit Anna Piechotta und Weltmusik

15 Jahre LindenCult

Eigentlich wäre ja in diesem Jahr wieder ein großes Jubiläumsfest mit Reggaeband und viel Livemusik im Hof an der Reihe gewesen. Beim 10 jährigen Jubiläum im Jahr 2016 war allen Beteiligten klar, dass dieses Fest in fünf Jahren wiederholt werden müsste.

Mittlerweile 140 Konzerten nationaler und internationaler KünstlerInnen ins Land gezogen
Nun ist alles anders gekommen und natürlich hat niemand im letzten Jahr auch nur daran gedacht ein solches Fest zu planen. Und so ist es den beiden Betreibern Doris Happ und Uli Eisel auch gerade erst bewusst geworden, dass schon wieder 5 Jahre Lindencult mit mittlerweile 140 Konzerten nationaler und internationaler KünstlerInnen ins Land gezogen sind.

Hoffen auf einen Neustart am 12. Juni mit Anna Piechotta und dem Weltmusiktrio JMO am 26. Juni
An die „ganz große Sause“ ist im Moment natürlich nicht zu denken, aber die beiden hoffen auf einen Neustart am 12. Juni mit Anna Piechotta und dem Weltmusiktrio JMO am 26. Juni.

Für beide Veranstaltungen sind die Reservierungen derzeit allerdings noch etwas zögerlich, da viele Konzertgänger noch etwas verunsichert sind.

Über viele Jahre hat sich eine treue Lindencult-Fangemeinde gebildet.
Auf dieser Basis konnte das Niveau der auftetenden KünstlerInnen stetig gesteigert werden. Ein Höhepunkt war der Auftritt von Stoppok, der sonst große Hallen füllt. Aber LindenCult hält es sonst eher mit den (noch?) unbekannten Namen. Künstlerinnen und Künstler mit einem hohen Maß an Professionalität, die teilweise regelmäßig in den dritten Programmen zu sehen sind, sich aber dennoch abseits vom Mainstream bewegen.

 

Foto: LindenCult

Anna Piechotta gehört sicher dazu.
Sie ist dem LindenCult eng verbunden und kommt auch mal als Besucherin zu einem Konzert, wenn ihr Musikerkollege Michael Krebs aufspielt. Nach zweimaligem Verschieben soll jetzt endlich ihr „Best of“ Programm am 12. Juni auf die Lindencultbühne kommen. Ein Programm, dass sie so nie gespielt hat. Als eine der wenigen Musikkabarettistinnen war sie dreimal mit einem komplett neuen Programm auf dem Kornspeicher. So entstand, gemeinsam mit den Veranstaltern, die Idee eines „Best of“ aus allen drei Programmen. Aber auch beim „Best of“ wird es aufgrund der häufigen Terminverlegungen mit Sicherheit wieder neue Songs zu hören geben.

Plätze reservieren!
Interessierte können über die Homepage www.lindencult.de Kontakt aufnehmen und Plätze reservieren. Vor dem Konzert werden alle Besucher über die jeweils gültigen Hygienebestimmungen und Einlassbedingungen informiert.

Weitere Informationen und Konzerte finden Sie hier!

 

Quelle: LindenCult

LindenCult

Lindenhof 2, 35781 Weilburg-Hasselbach
Telefon: 06471 51475
Branche: Show und Entertainment

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Kiebitz Markt Zanger
Fachmarkt für Haus Tier und Garten

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 3 % Rabatt auf das gesamte Sortiment (der Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten, z.B. Kundenkarte, kombinierbar).