29.06.2020

Montag 29.06.2020 – 14:22 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Fahrraddiebe schlagen zu +++ Tisch aus Innenhof von Gaststätte gestohlen +++ Motorroller entwendet +++ Zeuge verhindert Diebstahl von Laptop +++ Außenspiegel von Pkw abgetreten +++ Mercedes beschädigt und geflüchtet +++ Verkehrsschild bei Unfallflucht beschädigt

Fahrraddiebe schlagen zu
Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße
Samstag, 27.06.2020, 20.00 Uhr bis Sonntag, 28.06.2020, 09.15 Uhr
In der Nacht zum Sonntag haben Fahrraddiebe in der Konrad-Kurzbold-Straße in Limburg zugeschlagen. Die Unbekannten machten sich an zwei auf einem dortigen Hof stehenden und gesicherten Rennrädern der Marke Cube zu schaffen. Eines der grauen Fahrräder entwendeten die Täter ohne Hinterrad. Bei dem zweiten montierten die Diebe das Hinterrad ab und ließen den Rest des Rennrads zurück. Der bei dem Diebstahl entstandene Schaden wird auf mindestens 1.500 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.


Motorroller entwendet
Limburg, Krüsmannstraße
Freitag, 26.06.2020, 14.00 Uhr bis Samstag, 27.06.2020, 15.00 Uhr
Von Freitag auf Samstag haben Unbekannte in der Krüsmannstraße in Limburg einen Motorroller entwendet. Laut den Angaben des Geschädigten stand der blaue Roller der Marke Sachs mit dem Versicherungskennzeichen 941 JNB auf einem dortigen Parkplatz und war nicht mehr fahrbereit. Durch eine Zeugin konnten im Tatzeitraum drei Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren in der Nähe des Motorrollers beobachtet werden, von denen eine Person einen Helm bei sich getragen habe. Ob diese Personen etwas mit dem Diebstahl zu tun haben, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.


Tisch aus Innenhof von Gaststätte gestohlen
Elz, Hadamarer Straße
Sonntag, 28.06.2020, 04.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Am Sonntag haben Unbekannte zwischen 04.00 Uhr und 12.30 Uhr in der Hadamarer Straße in Elz einen Tisch aus dem Innenhof einer Gaststätte entwendet. In diesem Zusammenhang fiel einer Zeugin am Sonntagmorgen ein Mann auf, welcher mit einem Tisch ähnlich dem entwendeten durch Elz gelaufen sei soll. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.


Zeuge verhindert Diebstahl von Laptop
Limburg, Eschhöfer Weg
Sonntag, 28.06.2020, 22.00 Uhr
Am Sonntagabend hat ein aufmerksamer Zeuge im Eschhöfer Weg in Limburg den Diebstahl eines Laptops verhindert. Der Mann konnte gegen 22.00 Uhr beobachten, wie drei Männer über eine Hintertür die Küche einer dortigen Gaststätte betraten. Als der Zeuge den Besitzer des Restaurants darauf aufmerksam machte, stellte dieser das Fehlen eines Laptops aus einem an die Küche angrenzenden Büro fest. Da das Trio die Räumlichkeiten zu diesem Zeitpunkt bereits wieder in Richtung Eschhofen verlassen hatte, eilte der Mann den Tätern hinterher und konnte diesen das Laptop abnehmen. Alle drei Männer sollen zwischen 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein und nach der Tat weiter in Richtung Lahnufer gelaufen sein. Zudem soll eine Person des Trios dunkel und eine anderer hell gekleidet gewesen sein. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Außenspiegel von Pkw abgetreten
Limburg, Tal Josaphat
Sonntag, 28.06.2020, 00.10 Uhr und Montag, 29.06.2020, 00.50 Uhr
Sowohl in der Nacht zum Sonntag als auch in der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Außenspiegel von mindestens drei im Limburger Tal Josaphat geparkten Pkw beschädigt. Laut den Angaben eines Zeugen sollen zwei Männer am Montag gegen 00.50 Uhr gegen die Spiegel zweier dort abgestellter Pkw, einem VW Golf und einem schwarzen Volvo, getreten haben. Im Anschluss sei das Duo in Richtung Innenstadt geflüchtet. Beide Täter sollen etwa 1,85 m groß gewesen sein und kurze blonde Haare gehabt haben. Bekleidet sei das Duo mit schwarzen Oberteilen sowie blauen Jeans gewesen. Zudem soll einer der Täter weiße und der andere schwarze Schuhe getragen haben. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird in diesem Fall auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Bereits in der Nacht zum Sonntag wurde gegen 00.10 Uhr der Außenspiegel eines dort abgestellten Mercedes beschädigt. Laut Zeugenangaben soll eine Gruppe von etwa 8 Personen im Alter von circa 18 bis 25 Jahre an dem Fahrzeug vorbeigelaufen sein. Dabei habe eine bisher unbekannte Person gegen den Spiegel getreten und diesen dabei beschädigt. Auch in diesem Fall sollen die Personen in Richtung Innenstadt geflüchtet sein. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden in beiden Fällen gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.


Mercedes beschädigt und geflüchtet
Limburg. Dippelstraße
Freitag, 26.06.2020, 09.00 Uhr bis 15.10 Uhr
Im Laufe des Freitags wurde in der Dippelstraße in Limburg ein geparkter Mercedes bei einer Unfallflucht beschädigt. Die graue C-Klasse war zwischen 09.00 Uhr und 15.10 Uhr in der Straße abgestellt und bei der Unfallflucht im Bereich des Hecks beschädigt worden. Laut eines Zeugen soll gegen 14.00 Uhr ein weißer Transporter von der Unfallstelle davonfahren sein, nachdem zuvor in diesem Bereich ein lautes Geräusch zu hören war. Der an dem Mercedes entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1.200 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.


Verkehrsschild bei Unfallflucht beschädigt
Bad Camberg, Hochdoberner Weg/Sudetenweg
Samstag, 27.06.2020, 02.30 Uhr
In der Nacht zum Samstag wurde im Einmündungsbereich des Sudetenweges zum Hochdoberner Weg in Bad Camberg ein Verkehrsschild bei einer Unfallflucht beschädigt. Ein Zeuge wurde gegen 02.30 Uhr durch ein Geräusch auf den Unfall aufmerksam und sah einen silbernen BMW in Richtung Sudentenweg davonfahren. Ersten Ermittlungen zu Folge war der BMW auf dem Sudetenweg in Fahrtrichtung Brandenburger Straße unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und gegen den Pfosten des Verkehrsschildes prallte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Kirschhöfer Kegelstübchen

Sparkassenkunden erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10% Rabatt auf alle Getränke und Speisen.

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im Juli für einen Gewinner/inn einen Gutschein über 50 Euro, der nur für Bekleidung eingelöst werden kann.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 05.08.2020

Weiterhin für Sie da