01.10.2020

donnerstag den 01.10.2020, 11:45 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Einkaufsmarkt scheitert, Weilmünster-Laubuseschbach, Vor dem Hag +++ Mercedes zerkratzt, Weilburg, An der Backstania +++ Vandalen wüten auf Grillplatz, Löhnberg-Selters, Bereich K 418 Richtung Drommershausen +++
Rüttelplatten entwendet, Hünfelden-Dauborn, Neckarstraße und Lindenplatz +++ Autoaufbrecher treiben ihr Unwesen, Limburg, Leo-Sternberg-Straße und Am Schlag, Elz, Limburger Straße +++ Quad entwendet, Limburg, Schleusenweg +++

 

Einbruch in Einkaufsmarkt scheitert,
Weilmünster-Laubuseschbach, Vor dem Hag,
Dienstag, 29.09.2020, 20.00 Uhr bis Mittwoch, 30.10.2020, 05.00 Uhr
In der Nacht zum Mittwoch scheiterten Einbrecher bei dem Versuch in einen Einkaufsmarkt in der Straße "Vor dem Hag" in Laubuseschbach einzudringen. Die Unbekannten beschädigten zunächst die Außenfassade aus Blech und versuchten sich im Anschluss über das Dach Zutritt zu dem Verkaufsraum zu verschaffen, was jedoch misslang. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Mercedes zerkratzt,
Weilburg, An der Backstania,
Mittwoch, 30.09.2020, 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Am Mittwochnachmittag wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "An der Backstania" in Weilburg ein geparkter Mercedes erheblich beschädigt. Unbekannte zerkratzten zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr großflächige die Karosserie des weißen Fahrzeuges, wodurch ein Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro entstand. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Vandalen wüten auf Grillplatz,
Löhnberg-Selters, Bereich K 418 Richtung Drommershausen,
Montag, 28.09.2020, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 30.09.2020, 19.20 Uhr
Zwischen Montag und Mittwoch haben Vandalen auf einem Grillplatz in der Nähe der Kreisstraße 418 zwischen Selters und Drommershausen gewütet. Die Unbekannten rissen auf dem linksseitig der Kreisstraße gelegenen Gelände die Rückenlehne einer Eichenbank heraus und warfen sowohl die Rückenlehne als auch die Reste der Bank in eine dort entzündete Feuerstelle. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Rüttelplatten entwendet,
Hünfelden-Dauborn, Neckarstraße und Lindenplatz,
Dienstag, 29.09.2020, 20.00 Uhr bis Mittwoch, 30.09.2020, 07.00 Uhr
In Dauborn haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch gleich auf zwei Baustellen zugeschlagen. Sowohl in der Neckarstraße als in der Straße "Lindenplatz" entwendeten die Unbekannten von dem Baustellengelände jeweils ein Rüttelplatte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Autoaufbrecher treiben ihr Unwesen,
Limburg, Leo-Sternberg-Straße und Am Schlag, Elz, Limburger Straße,
Dienstag, 29.09.2020, 19.00 Uhr bis Mittwoch 30.09.2020, 09.15 Uhr
In der Nacht zum Mittwoch haben Autoaufbrecher in Elz und Limburg ihr Unwesen getrieben. Abgesehen hatten es die Unbekannten in der Straße "Am Schlag" in Limburg auf einen dort geparkten grauen Fiat Scudo, aus welchem die Täter eine zurückgelassene Geldbörse samt Inhalt entwendeten. Ebenfalls in Limburg, diesmal in der Leo-Sternberg-Straße, versuchten Unbekannte einen grauen Audi A 6 aufzubrechen, was allerdings misslang. Der an dem Pkw entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. In Elz schlugen Autoaufbrecher in der Limburger Straße zu. Hier brachen die Unbekannten einen schwarzen VW Polo auf und entwendeten aus diesem unter anderem eine Handtasche sowie eine Einkaufstasche samt Inhalt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden in allen Fällen gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Quad entwendet,
Limburg, Schleusenweg,
Dienstag, 29.09.2020, 22.00 Uhr bis Mittwoch, 30.09.2020, 08.00 Uhr
In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte im Bereich eines Bootsanlageplatzes im Schleusenweg in Limburg ein dort abgestelltes Quad entwendet. An dem Fahrzeug des Herstellers Access Motor war das amtliche Kennzeichen LM-WE 52 angebracht. Der Wert des Quads wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

KA-BE Ofenstudio Mengerskirchen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard beim Kauf einer neuen Feuerstätte (Kaminofen/Kaminanlage/Kachelofenanlage) ein hochwertiges Kaminbesteck aus dem eigenen Sortiment gratis dazu.

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).



 

Weiterhin für Sie da