22.02.2021

Montag, 22.02.2021, 14:10

Aus dem Polizeibericht

Trickdiebstahl auf Einkaufsmarktparkplatz, Runkel, Ennerich, Großmannswiese +++ Einbruch in Café , Limburg +++ Falscher Microsoft-Mitarbeiter erbeutet Bargeld, Hadamar +++ Trickdiebe in Getränkemarkt - Diebstahl beim Geldwechsel, Limburg, Lindenholzhausen +++ Fensterscheibe von Restaurant eingeschlagen, Bad Camberg +++ Opel Zafira gestohlen, Limburg +++ Vandalen auf Baumarktgelände zugange, Bad Camberg +++ Außenspiegel zweier geparkter Pkw beschädigt, Elz +++

Trickdiebstahl auf Einkaufsmarktparkplatz
Runkel, Ennerich, Großmannswiese
19.02.2021, 13.00 Uhr
Eine über 80-jährige Frau ist am Freitagmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Großmannswiese in Ennerich einer Trickdiebin zum Opfer gefallen. Die Seniorin wurde gegen 13.00 Uhr nach dem Einkauf auf dem Parkplatz von einer Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Die vermeintlich freundliche Unbekannte half der Geschädigten beim Einladen der Einkäufe in den Kofferraum und bat die Seniorin im Anschluss um Wechselgeld für den Einkaufswagen. Als die über 80-Jährige der Frau dann das Geld gewechselt hatte, entfernte sich die Unbekannte vom Parkplatz, ohne einen Einkaufswagen zu holen. Nun schrillten die Alarmglocken bei der Seniorin und sie musste beim Nachschauen feststellen, dass die Trickdiebin aus dem Kofferraum ihres Autos die zuvor dort abgelegte EC-Karte entwendet hatte. Mit dieser gestohlenen Bankkarte wurden dann kurze Zeit später mehrere Hundert Euro Bargeld abgehoben. Mögliche weitere Geschädigte und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.



Einbruch in Café

Limburg, Zeppelinstraße
18.02.2021, 11.00 Uhr bis 19.02.2021, 09.20 Uhr
Zwischen Donnerstagmittag und Freitagvormittag wurde ein Café in der Zeppelinstraße in Limburg von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten die Tür auf, begaben sich in das Café und entwendeten eine auf dem Tresen befindliche Geldkassette mit dem darin befindlichen Bargeld. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

Falscher Microsoft-Mitarbeiter erbeutet Bargeld
Hadamar
19.02.2021, 11.00 Uhr
Ein Betrüger hat sich am Freitagvormittag als Mitarbeiter von Microsoft ausgegeben und eine Frau aus Hadamar hinters Licht geführt. Unangekündigt klingelte das Telefon der Frau und ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter berichtete von einem Problem mit dem Computer der Angerufenen. Tatsächlich wollte der Anrufer aber nicht helfen, sondern lediglich an das Geld des Opfers gelangen. Dies glückte dem Täter leider. Nachdem dem Betrüger in dem Telefonat Zugriff zum Computer gewährt worden war, kam es zu einer Geldabhebung. Die Polizei warnt dringend davor, auf derartige Anrufe einzugehen. Kein Mitarbeiter einer seriösen Softwarefirma wird Sie unaufgefordert zu Hause anrufen und die Behebung von Problemen anbieten, die Sie vor dem Anruf noch gar nicht hatten. Lassen Sie sich von Unbekannten nicht um den Finger wickeln und gehen Sie keinesfalls auf fragliche Angebote zur Installation einer Software oder Fernwartung ein. Beenden Sie das Gespräch rechtzeitig. Geben Sie keine Kontodaten, Kreditkartendaten oder gar ein Passwort preis und überweisen Sie kein Geld. 

Trickdiebe in Getränkemarkt - Diebstahl beim Geldwechsel
Limburg, Lindenholzhausen, Frankfurter Straße
19.02.2021, 11.15 Uhr
Am Freitagvormittag erbeuteten zwei Trickdiebe in einem Getränkemarkt in der Frankfurter Straße in Lindenholzhausen einen geringen dreistelligen Bargeldbetrag. Die beiden Männer betraten gegen 11.15 Uhr den Getränkemarkt und baten die Kassiererin in englischer Sprache um Wechselgeld. Beim anschließenden Geldwechsel entwendeten sie unauffällig mehrere Geldscheine und verließen dann mit ihrer Beute den Markt in eine unbekannte Richtung. Beide Täter sollen etwa 25-30 Jahre alt gewesen sein und dunkle, kurze Haare gehabt sowie FFP2 Masken getragen haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Fensterscheibe von Restaurant eingeschlagen
Bad Camberg, Limburger Straße
20.02.2021, 22.30 Uhr bis 21.02.2021, 10.00 Uhr
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag die Fensterscheibe eines Restaurants in der Limburger Straße in Bad Camberg eingeschlagen. Der durch die zerstörte Scheibe entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Opel Zafira gestohlen
Limburg, Siemensstraße
19.02.2021, 18.00 Uhr bis 20.02.2021, 06.00 Uhr
Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in der Siemensstraße in Limburg einen grauen Opel Zafira gestohlen. An dem Pkw waren zuletzt die amtlichen Kennzeichen LM-KA 318 angebracht. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Vandalen auf Baumarktgelände zugange
Bad Camberg, Robert-Bosch-Straße
19.02.2021, 17.00 Uhr bis 20.02.2021, 08.00 Uhr
Auf dem Gelände eines Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße in Bad Camberg haben zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen Vandalen gewütet. Die Täter besprühten Fensterscheiben, Werbeplakate sowie den Boden des Parkplatzes mit Farbe, warfen mit Flaschen und entwendeten darüber hinaus auch noch das hintere Kennzeichen eines dort abgestellten Transporters. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen. 

Außenspiegel zweier geparkter Pkw beschädigt
Elz, Eisenbahnstraße
19.02.2021, 18.00 Uhr bis 20.02.2021, 17.00 Uhr
Zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag haben unbekannte Täter in Elz die Außenspiegel zweier geparkter Pkw beschädigt. Die beiden betroffenen Autos, ein Ford und ein Mercedes, waren in der Eisenbahnstraße abgestellt. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Weiterhin für Sie da

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Bäckerei - Konditorei Kremer

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Einkaufswert von 10 Euro 5 Brötchen gratis dazu.