08.04.2021

Donnerstag den 08.04.2021, 15:33 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Autohandel, Weilburg, Frankfurter Straße +++ Handgranatenfund in Limburg, Limburg, Waldstück zwischen Limburg und Linter +++ Räderdiebstahl an Porsche, Elz, Rathausstraße +++

Einbruch in Autohandel,
Weilburg, Frankfurter Straße,
Mittwoch, 07.04.2021, 04:00 Uhr
In der Nacht zum Mittwoch brachen zwei unbekannte Täter in der Frankfurter Straße in Weilburg in einen Autohandel ein und entwendeten Bargeld, Notebooks, Alkoholika und weitere Gegenstände. Die Täter hebelten zuvor mehrere Türen auf und verschafften sich so Zutritt zu einem Büro sowie den Mitarbeiterräumen. Anschließend entwendeten sie Gegenstände im Wert von etwa 20.000 Euro und konnten unerkannt flüchten. Das zuständige Fachkommissariat in Limburg hat die Ermittlungen übernommen.
Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 an die Polizeistation Limburg zu wenden.

Handgranatenfund in Limburg,
Limburg, Waldstück zwischen Limburg und Linter,
Mittwoch, 07.04.2021, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Am Mittwochmittag wurde im Waldstück zwischen Limburg und Linter eine Handgranate aufgefunden, welche durch Entschärfer des Hessischen Landeskriminalamtes vor Ort unbrauchbar gemacht wurde.
Gegen 15:00 Uhr wurde die Granate zufällig entdeckt, woraufhin die Polizei und im weiteren Verlauf Experten des Kampfmittelräumdienstes verständigt wurden. Letztendlich nahmen die zuständigen Entschärfer des Hessischen Landeskriminalamtes den Sprengsatz in Augenschein, sperrten den Bereich ab und sprengten die Handgranate.

Räderdiebstahl an Porsche,
Elz, Rathausstraße,
Dienstag, 06.04.2021, 11:30 Uhr bis Mittwoch, 07.04.2021, 08:40 Uhr
Mutmaßlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Rathausstraße in Elz an einem Porsche zwei Räder entwendet und dadurch ein Gesamtschauen von circa 15.000 Euro verursacht. Gegen 08:40 Uhr teilte ein Bürger aus Elz mit, dass an einem geparkten blauen Porsche Cayenne in der Rathausstraße zwei Reifen fehlen würden. Durch die aufnehmenden Beamten konnte festgestellt werden, dass an allen vier Radaufhängungen die Radmuttern gelöst wurden und zwei Räder komplett fehlten. Durch das unsachgemäße Abmontieren der Räder entstand im Bereich des Fahrzeugrahmens ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Wert der entwendeten Räder beläuft sich auf schätzungsweise 5.000 Euro. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.
Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 an die Polizeistation Limburg zu wenden.

 

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


Mittagstisch (13.04.2021)

TOP Nachrichten

Weiterhin für Sie da

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie