22.09.2022

Donnerstag, den 22.09.2022, 16:31 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Haus brennt in Schadeck - Bewohner verletzt, Runkel-Schadeck, Am Katzenstein +++ Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt,
Weilmünster, Landesstraße 3025 +++ Motorroller gestohlen,
Runkel-Dehrn, Bachstraße +++ Einbruch in Vereinsheim,
Hünfelden-Neesbach, Langgasse +++

 

 

Haus brennt in Schadeck - Bewohner verletzt,
Runkel-Schadeck, Am Katzenstein,
Donnerstag, 22.09.2022, 14:00 Uhr
Am Donnerstag kam es in Schadeck zu einem Vollbrand eines Wohnhauses, die Bewohner wurden hierbei verletzt. Gegen 14:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße "Am Katzenstein" gerufen, da es dort in einem Wohnhaus brennen sollte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren die Bewohner des Hauses bereits auf der Straße in Sicherheit. Das Haus stand komplett in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Gebäude nicht mehr retten und musste die Löscharbeiten auf den Schutz der umliegenden Gebäude und der Eindämmung der Flammen beschränken. Das Feuer konnte schließlich gelöscht werden, das Haus ist einsturzgefährdet. Nach ersten Ermittlungen kommt ein Kamin im Wohnzimmer als Brandursache in Betracht. Fünf Personen befanden sich in dem Gebäude, als es anfing zu brennen. Ein Rauchmelder löste aus und so konnten sich die Menschen ins Freie retten. Alle fünf hatte den Rauch eingeatmet und wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Der Sachschaden wird auf mindestens 400.000 EUR geschätzt.

Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt,
Weilmünster, Landesstraße 3025,
Mittwoch, 21.09.2022, 16:15 Uhr
Bei Weilmünster wurde am Mittwochnachmittag der Fahrer eines Quads bei einem Unfall mit einem Kleintransporter schwer verletzt. Der 37-Jährige war mit einem vierrädrigen Gefährt auf der L 3025 von Audenschmiede in Richtung Weilmünster unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Weilmünster kam er ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei stieß das Quad gegen einen entgegenkommenden Opel Kleintransporter, der von einem 45-Jährigen gefahren wurde. Durch den Anstoß wurde das Quad abgewiesen und fuhr gegen eine Leitplanke. Hierbei wurde der 37-Jährige von seinem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der 37-Jährige wurde nach erster Behandlung in eine Fachklinik geflogen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zog die Polizei einen Gutachter zur Unfallaufnahme hinzu. Das Quad wurde sichergestellt. Die Feuerwehr Weilmünster unterstützte die Rettungs- und Bergungsarbeiten. Der Sachschaden wird auf mindestens 9.000 EUR geschätzt.

Motorroller gestohlen,
Runkel-Dehrn, Bachstraße,
Mittwoch, 21.09.2022, 21:20 Uhr bis Donnerstag, 22.09.2022, 07:45 Uhr
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Dehrn ein Motorroller aus einem Hinterhof gestohlen. Ein 47-Jähriger hatte seinen schwarzen Peugeot Motorroller in einem Hinterhof in der Bachstraße abgestellt. Am Donnerstagmorgen war das Zweirad verschwunden. Wie es entwendet oder abtransportiert wurde, ist nicht bekannt. Der Eigentümer hatte in der Nacht keine verdächtigen Geräusche gehört. Der Wert des gestohlenen Motorrollers wird auf 600 EUR geschätzt.
Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 06431/9140-0

Einbruch in Vereinsheim,
Hünfelden-Neesbach, Langgasse,
Dienstag, 20.09.2022, 23:00 Uhr bis Mittwoch, 21.09.2022, 13:00 Uhr
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Neesbach in ein Vereinsheim eingebrochen. Die Polizei wurde am Mittwochmittag zum Sportplatz an der Langgasse gerufen. Dort war beim Rasenmähen aufgefallen, dass es zu einem Einbruch gekommen war. Bisher unbekannte Täter haben eine Scheibe der Eingangstür eingeschlagen und waren so in das Innere des Vereinsheims gelangt.
Eine weitere Fensterscheibe ist bei dem Einbruch beschädigt worden. Zudem entwendeten die Täter Nahrungsmittel aus der Gaststätte des Gebäudes. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 EUR geschätzt, das Diebesgut hatte einen Wert von circa 50 EUR. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer
06431/9140-0 entgegen.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Teilen


TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Kleinanzeigen

TOP Firmen für Sie

Mehrwert-Partner

Görner GmbH
Stuckateure - Malerfachhandel

Vorteil 1: 10 % Rabatt auf die Tapetenkollektionen. Vorteil 2: 5 % Rabatt auf alle Innenfarben.