16.09.2018

Sonntag den 16.09.2018, 9:00 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, Niederbrechen +++ Verkehrsunfall mit unerlaubtem, Entfernen vom Unfallort, Limburg +++ Sachbeschädigung am Schützenhaus, Dietkirchen +++

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Niederbrechen
Am Samstag, 15.09.2018, kam es in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 16.55 Uhr in Niederbrechen, Am Gerstenstück, zu einem Verkehrsunfall. Hier wurde ein geparkter , grauer Mercedes Benz, A 180, im Bereich der Heckstoßstange von einem anderen Fahrzeug angefahren. Auch hier entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Auch hier sind Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Limburg
Am Samstag, 15.09.2018, kam es in Limburg auf dem Parkdeck der Hospitalstraße in der Zeit zwischen 11.46 Uhr und 12.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich beim Ein/Ausparken beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen schwarzen Audi A 5 an der vorderen Stoßstange. Anschließend entfernte sich der Unfallverusacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise unter Tel.-.Nr.:06431/91400 erbeten !

Sachbeschädigung am Schützenhaus
Dietkirchen
In der Zeit zwischen Freitag, 14.09.2018, 20.00 Uhr und Samstag, 15.09.2018, 11.45 Uhr , wurde der Türgriff der Haupteingangstür des Vereinsheims des Schützenvereines Dietkirchen von unbekannten Personen beschädigt. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !
 

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Weilburger Schlosskonzerte e.V.

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard beim Kauf einer roten Fleecedecke den ermäßigten Preis von 3,- Euro je Decke (anstatt 5,- Euro Normalpreis).

Veranstaltung

Wassermuseum und Grabungsfeld Löhnberg
Mehr-Generationen-Haus, Löhnberg / Fossilienfeld "Mahrheck" | Fr, 21.9.2018 15:00 Uhr bis 18:00

Im Jahr 2015 wurde das Löhnberger Wassermuseum aufgebaut, dessen Konzeption in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen entwickelt worden ist.

Anhand von fünf Stationen rund um das Thema Wasser werden die Trinkwasserversorgung der Gemeinde Löhnberg, der Naturraum an Lahn und Kallenbach, das um 1900 geplante Kurbadgebiet in Obershausen, die weltweit bekannten Selters-Mineralquellen und die teilweise einmaligen Fossilienfunde aus einem devonischen Meeresboden vor 393 Mio. Jahren präsentiert.

Fossilienfeld
Schon in der Urzeit existierten zahlreiche faszinierende Lebewesen auf der Erde. Einige davon kann man heute noch in Form von Fossilien finden. So zum Beispiel in der Löhnberger Ausgrabungsstätte "Mahrheck", wo mit etwas Glück mit eigenen Werkzeugen die versteinerten Überreste von Trilobiten, Brachiopoden, Korallen und Tintenfischen gefunden werden können.

Bildergalerie

Tus 1900 Laubuseschbach (AH) -FC Schalke 04 Traditions-Elf
15.09.2018 | 187 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für das "Oktoberfest" in der Löhnberger Lilie

www.oberlahn.de und das Hotel "Zur Krone" verlosen insgesamt 4x2 Eintrittskarten für das "Oktoberfest" in der Löhnberger Lilie am Dienstag, 2.10.2018 ab 19:00 Uhr.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 26.09.2018.
 
Die Gewinner werden ab Donnerstag 27.09.2018
von uns benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Von Party zu Party
Musikpark Limburg | Samstag, 22.9.2018 23:00 Uhr

Mehrwert-Service-Kunden erhalten am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0:00 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,00 Euro Guthaben auf die Verzehrkarte.*
*Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen