10.01.2019

Donnerstag den 10.01.2019, 15:13 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Audi auf Einkaufsmarkt-Parkplatz angefahren, Weilburg, An der Backstania +++ Von der Fahrbahn abgekommen, Selters, L3449, Hessenstraße +++ Betrunkener Autofahrer flüchtet von mehreren Unfallstellen, Bad Camberg +++ Geparkter Wagen durch Unfallflucht beschädigt, Hadamar, Marienstraße +++

Audi auf Einkaufsmarkt-Parkplatz angefahren
Weilburg, An der Backstania,
Dienstag, 08.01.2019, zwischen 13:15 Uhr und 13:45 Uhr
Eine Weilburgerin musste nach ihrem Einkauf am Mittwochmittag feststellen, dass ihr brauner Audi Q5 vermutlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken beschädigt wurde. An dem Audi entstand ein Schaden an der vorderen rechten Fahrzeugecke von etwa 1500.-EUR. Der oder die Verursacher/in entfernte sich von der Unfallstelle auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes An der Backstania, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Die Polizeistation Weilburg nimmt Hinweise zu der Unfallflucht unter der Telefonnummer 06471/9386 entgegen.

Von der Fahrbahn abgekommen
Selters, L3449, Hessenstraße,
Mittwoch, 09.01.2019, gegen 07:45 Uhr
Ein 24-jähriger Opelfahrer aus Weilburg kam am Mittwochmorgen auf der L3449 bei Selters aufgrund der Witterungsverhältnisse nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken geriet er ins Schleudern und kam letztlich im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Hierbei kippte allerdings sein Wagen auf die Beifahrerseite und sein 19-jähriger Mitfahrer aus Runkel verletzte sich leicht. Der Fahrer selbst erlitt keine Verletzungen. Der Schaden an dem Opel wird andererseits auf 10.000.-EUR geschätzt.

Betrunkener Autofahrer flüchtet von mehreren Unfallstellen
Bad Camberg,
Mittwoch, 09.01.2019, gegen 15:00 Uhr
Gleich mehrere Strafanzeigen mussten gegen einen 36-Jährigen aus Bad Camberg gefertigt werden. Am Mittwochnachmittag bekam die Polizeistation Limburg gemeldet, dass ein schwarzer Audi A6 in der Ortsdurchfahrt von Camberg-Würges mehrere Poller überfahren habe. Außerdem geriet der Fahrer des Audis im weiteren Verlauf in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden schwarzen Mercedes zusammen. Der 36-Jährige setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort, obwohl an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand. Letztlich kam der Audi an einem Rad/Fußweg zwischen Walsdorf und Würges im Straßengraben zum Stehen. Zeugen konnten beobachten, dass der Audi von vier Personen verlassen wurde. Hierbei konnten sie den Fahrer eindeutig beschreiben. Durch Ermittlungen der Beamten konnte der 36-Jährige als Fahrzeugführer identifiziert werden und dieser im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Der Mann räumte ein, dass er der Fahrer des Audis war und darüber hinaus gar nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Während der Befragung des 36-Jährigen stellten die Polizisten fest, dass dieser offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Als der Bad Camberger dann zwecks Blutentnahme zur Polizeistation verbracht werden sollte, leistete dieser Widerstand, bei welchem die Beamten allerdings nicht verletzt wurden. Den 36-Jährigen erwarten nun Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verkehrsunfallflucht und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Geparkter Wagen durch Unfallflucht beschädigt
Hadamar, Marienstraße,
Mittwoch, 09.01.2019, zwischen 13:30 Uhr und 14:15 Uhr
Am Mittwochmittag ereignete sich in der Marienstraße in Hadamar eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein geparkter, weißer Dacia Dokker über die komplette Fahrerseite beschädigt. Der oder die Verursacher/in streifte wohl im Vorbeifahren den geparkten Transporter und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 4000.-EUR zu kümmern. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann wendet sich bitte an die Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Musikpark Limburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte. (Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )

Veranstaltung

Tanzcafe Romantica Revival - 80er, Schlager- u Discofox
Disco Octagon | Sa, 19.1.2019 21:00 Uhr bis 5:00

Die Flashback-Party des Tanzcafe Romantica.
Tanzen auf die alten Zeiten, mit den alte Gesichter.Diverse Getränkeaktionen und Musik aus den 80ern, Schlager und Discofox. Von allem was dabei.

Bildergalerie

Mallorcaparty in Merenberg Sporthalle
12.01.2019 | 326 Fotos

Gewinnspiel

Kino Weilmünster - Gewinnspiel

Das Pastori Lichtspiel(gast)haus Weilmünster verlost 3 x 2 Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 30.01.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 31.01.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Feier Dich Krass
Musikpark Limburg | Freitag, 25.1.2019 22:00 Uhr

Vorteile für Sparkassenkunden
Vorteile für Sparkassenkunden Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )