08.02.2019

Freitag, 08.02.2019, 11:49

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Einliegerwohnung, Weilburg-Waldhausen +++ Festnahme nach versuchtem Diebstahl, Brechen-Niederbrechen +++

Einbruch in Einliegerwohnung
Weilburg-Waldhausen, Auf der Hahnau
Donnerstag, 07.02.2019, 13.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Im Laufe des Donnerstages hatten es Einbrecher auf eine Einliegerwohnung in der Straße "Auf der Hahnau" in Waldhausen abgesehen. Die unbekannten Täter versuchten zunächst ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufzuhebeln und machten sich, nachdem ihnen dies nicht gelungen war, an der rückseitig gelegenen Balkontür zu schaffen. Ob etwas aus der Wohnung entwendet wurde, seht derzeit noch nicht fest. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Festnahme nach versuchtem Diebstahl
Brechen-Niederbrechen, Limburger Straße
Donnerstag, 07.02.2019, 13.00 Uhr
Nach einem versuchten Diebstahl am Donnerstagmittag in einem Brillengeschäft in der Limburger Straße in Niederbrechen, konnten an der Rastanlage in Bad Camberg drei tatverdächtige Frauen festgenommen werden. Laut den Angaben einer Zeugin sollen die drei Frauen gegen 13.00 Uhr das Brillengeschäft betreten, vier Sonnenbrillen im Wert von rund 1.000 Euro aus der Auslage genommen und eingesteckt haben. Als sie von der Verkäuferin darauf angesprochen wurden, sollen die Frauen zwar die Brillen wieder herausgegeben, aber im Anschluss zunächst zu Fuß und dann mit einem BMW X 3 die Flucht ergriffen haben. Das Fahrzeug konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung von der Polizei an der Rastanlage Bad Camberg in Fahrtrichtung Frankfurt aufgefunden werden. In dem Pkw befanden sich zwei Frauen und eine Jugendliche im Alter von 38, 18 sowie 14 Jahren, auf welche die Personenbeschreibung der Zeugin zutraf. Die aus Frankfurt und Offenbach stammenden Fahrzeuginsassinnen sind alle drei bereits hinreichend wegen ähnlich gelagerter Delikte polizeibekannt. Das Trio wurden festgenommen und zur Polizeistation nach Limburg gebracht. Zudem stellten die Beamten bei der Überprüfung des Fahrzeuges fest, dass für dieses kein Versicherungsschutz bestand, so dass der Pkw von den Beamten entstempelt und die Zulassungsbescheinigung sichergestellt wurde. Gegen alle drei Frauen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten Ladendiebstahls eingeleitet. Zudem wurde gegen die 38-Jährige Fahrerin des BMW Sein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetztes eingeleitet.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Kleider für Herren
Frank Schneider

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 20 % Rabatt auf die Produkte verschiedener Marken (s. Auflistung) sowie 30 % Nachlass auf alle Produkte der Fa. Falke. Die Nachlässe gelten nicht für reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Veranstaltung

Kinderfastnacht Runkel
Stadthalle Runkel | So, 24.2.2019 14:11 Uhr

Am 24.02.2019 findet ab 14:11 die Kindersitzung in Runkel statt.

Bildergalerie

Kinderfasching des Narrenclub Gaudernbach e.V.
17.02.2019 | 131 Fotos

Gewinnspiel

Karten für die Ahäuser Faschingssitzung gewinnen

www.oberlahn.de und der TUS Ahausen verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die "Ahäuser Faschingssitzung" am Samstag den 02.03.2019 im Bürgerhaus Ahausen.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 27.02.2019.

Die Gewinner werden ab Donnerstag den 28.02.2019 von www.oberlahn.de benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

IT´S MY F*CKING BIRTHDAY
Musikpark Limburg | Samstag, 23.2.2019 22:00 Uhr

Vorteile für Sparkassenkunden
Vorteile für Sparkassenkunden Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei den Veranstaltungen des Musikparks gegen Vorlage ihrer SparkassenCard am Infobüro im Musikpark Limburg bis 0 Uhr entweder freien Eintritt oder 5,- Euro Guthaben auf Ihre Verzehrkarte.

(Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. )