09.02.2019

Samstag, 09.02.2019, 10:43

Aus dem Polizeibericht

2 Fälle von Kennzeichendiebstahl, Limburg, Pendlerparkplatz "Am Hammerberg" und Parkplatz Diskothek Elzer Straße +++ Verkehrsunfall, Elz, Hohe Straße +++

2 Fälle von Kennzeichendiebstahl
Freitag, 08.02.19, 02:45 Uhr- Samstag, 09.02.19, 06:50 Uhr
Limburg, Pendlerparkplatz "Am Hammerberg" und Parkplatz Diskothek Elzer Straße
Bislang unbekannte Diebe haben an zwei PKW die amtlichen Kennzeichen entwendet. Die Kennzeichen DIZ-J 1999 wurden von einem VW Polo entwendet, der auf dem Parkplatz des Musikparks abgestellt war. Die Kennzeichen DIZ-YN 88 wurden von einem Audi A5 entwendet, der auf dem Pendlerparkplatz "Am Hammerberg" abgestellt war. Die Polizei Limburg bittet in beiden Fällen um sachdienliche Hinweise, Zeugen werden gebeten sich unter 06431/91400 bei der Pst. Limburg zu melden.

Verkehrsunfall
65604 Elz, Hohe Straße
08.02.19, gg. 22:15 Uhr
Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug kam es gestern Abend in der Hohen Straße in Elz. Ein 28-jähriger Fahrer eines Fiat kam im Einmündungsbereich der Straße Im Seefeld im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Wiese, überfuhr dort zwei Thuja-Bäume und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dadurch Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. An dem Fiat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 EUR, der Schaden an den betroffenen Bäumen wird auf rund 1500 EUR geschätzt.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Hofener Mühle

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen Rabatt von 4 Euro auf den Verzehr von Speisen & Getränken, wenn der Gesamtpreis mindestens 8 Euro beträgt, pro vorgelegte SparkassenCard.

Veranstaltung

Blutspende Villmar
Johann-Christian-Senkenberg-Schule Villmar | Do, 28.2.2019 17:00 Uhr bis 20:00

Etwa 80 Prozent der Bundesbürger sind einmal in ihrem Leben auf Blutkonserven angewiesen, darunter auch Frauen, bei denen Komplikationen im Rahmen der Geburt aufgetreten sind. Auch ein Herzpatient benötigt Blutpräparate. Rund ein Fünftel der Blutpräparate werden in der Krebstherapie eingesetzt - in der Regel im Rahmen der Chemotherapie. Dabei werden nämlich nicht nur Tumorzellen getroffen, sondern es wird auch gesundes Gewebe wie Blutzellen zerstört. Daher ist die Blutbildung häufig unter einer Chemotherapie in Mitleidenschaft gezogen und Patienten erhalten begleitend zur Therapie Bluttransfusionen. Viele Gründe, warum Blutspenden so enorm wichtig sind.
Übrigens: Um keinen Blutspendetermin mehr zu verpassen bietet das DRK mit der Blutspendeapp die Möglichkeit, sich via E-Mail oder SMS an den Termin erinnern zu lassen. Zudem kann jeder registrierte Blutspender einsehen, wieviel Patienten er oder sie bereits geholfen hat. Alle Infos: www.spenderservice.net.
Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.
Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Da es keinen künstlichen Ersatz gibt, ist die Patientenversorgung nur möglich, wenn vorher ausreichend Menschen ihr Blut gespendet haben.

Bildergalerie

1. Sitzung Kubach (Bilder: Peter)
16.02.2019 | 398 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für den Preismaskenball in Wirbelau

www.oberlahn.de und der TUS 1901 Wirbelau e.V. verlosen insgesamt 2 x 2 Freikarten für den Umzug "Preismaskenball" am Samstag, 2.3.2019 20:00 Uhr in der Stadthalle in Wirbelau.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 27.02.2019

Die Gewinner werden ab Donnerstag, 28.02.2019 benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Black Rosie
Löhnberger Lilie | Samstag, 30.3.2019 19:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten freien Eintritt. Bitte zeigen Sie Ihre rote Girocard der Kreissparkasse Weilburg beim Kartenkauf vor.