12.02.2019

Dienstag den 12.02.2019, 12:56 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Polizei stellt 45 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest, Merenberg, Weilburger Straße +++ Mehrere Tonnen Altmetall entwendet, Weilburg, In der Worstbach +++ Kleintransporter überschlägt sich, Kreisstraße, 498, zwischen Ahlbach und B 49 +++

Polizei stellt 45 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest,
Merenberg, Weilburger Straße,
Montag, 11.02.2018, 09.10 Uhr bis 11.10 Uhr
Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Montagvormittag auf der Weilburger Straße in Merenberg stellten Beamten des Regionalen Verkehrsdienstes der Polizeidirektion Limburg-Weilburg insgesamt 45 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Das schnellste Fahrzeug war bei der rund zweistündigen Kontrolle mit 83 km/h, anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometer in Fahrtrichtung Weilburg unterwegs. Eine Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb geschlossenen Ortschaften von 33 km/h bedeutet für den Fahrer ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Mehrere Tonnen Altmetall entwendet,
Weilburg, In der Worstbach,
Montag, 11.02.2019, 15.00 Uhr bis Dienstag, 12.02.2019, 08.00 Uhr
Zwischen Montag und Dienstag haben Metalldiebe auf dem Gelände eines Schrotthandels in der Straße "In der Worstbach" in Weilburg zugeschlagen und von dort mehrere Tonnen Altmetall entwendet. Um auf das Gelände zu gelangen, beschädigten die Unbekannten zunächst Teile der Umzäunung und begaben sich im Anschluss zu zwei Baucontainern auf dem Grundstück der Firma, aus welchen sie dann rund 4 Tonnen Altmetall im Wert von mindestens 10.000 Euro entnahmen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Kleintransporter überschlägt sich,
Kreisstraße, 498, zwischen Ahlbach und B 49,
Montag, 11.02.2019, 21.15 Uhr
Am Montagabend hat sich ein Kleintransporter auf der Kreisstraße 498 kurz vor der Auffahrt zur B 49 in Fahrtrichtung Limburg überschlagen. Der 23-jährige Fahrer kam aus Richtung Ahlbach und wollte auf die Bundesstraße auffahren, als er mit seinem Hyundai nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Hang hinunterfuhr und der Transporter sich dabei überschlug. An dem Fahrzeug, welches schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam, entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 12.000 Euro. Zudem wurde der Fahrer bei dem Unfall verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

Zimberg- Apotheke

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 3% Rabatt auf alle nichtverschreibungspflichtigen Medikamente, Kosmetikprodukte und das sonstige Sortiment.

Veranstaltung

KLAUS LAGE - "Solotour 2019" -ausverkauft-
Limburg | So, 24.2.2019 19:00 Uhr

Auch er war einer der ersten Künstler der 1979, die im frisch gegründeten Thing, noch vor Veröffentlichung seines ersten Albums, auftrat.


Bildergalerie

Kindersitzung in Edelsberg
17.02.2019 | 357 Fotos

Gewinnspiel

Freikarten für den Preismaskenball in Wirbelau

www.oberlahn.de und der TUS 1901 Wirbelau e.V. verlosen insgesamt 2 x 2 Freikarten für den Umzug "Preismaskenball" am Samstag, 2.3.2019 20:00 Uhr in der Stadthalle in Wirbelau.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 27.02.2019

Die Gewinner werden ab Donnerstag, 28.02.2019 benachrichtigt.

Mehrwert-Veranstaltung

Black Rosie
Löhnberger Lilie | Samstag, 30.3.2019 19:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten freien Eintritt. Bitte zeigen Sie Ihre rote Girocard der Kreissparkasse Weilburg beim Kartenkauf vor.