20.08.2019

Dienstag 20.08.2019 – 15:42 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Täter scheitert an Geldautomat der Volksbank +++ Kabeldiebstahl von Baustelle +++ Parkscheinautomaten am Bahnhof aufgebrochen +++ Unfall durch Rotlichtfahrt - beide Beteiligten verletzt +++ Verkehrsunfallflucht in Limburg +++ Fahrradcodierung im Kreis Limburg-Weilburg

Täter scheitert an Geldautomat der Volksbank
Dornburg - Langendernbach, Mainzer Straße
Dienstag, 20.08.2019, 02:40 Uhr
In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 02:40 Uhr, versucht ein maskierter Täter einen Geldautomaten der Volksbank in Dornburg - Langendernbach gewaltsam zu öffnen. Er betritt den Vorraum der Filiale in der Mainzer Straße und versucht mit Hilfe von Hebelwerkzeug an die Geldkassette im Inneren des Automaten zu gelangen. Der unbekannte Täter schafft dies jedoch nicht, sodass er sein Vorhaben erfolglos abbricht. Einen Versuch, den Geldautomaten zu sprengen gab es, nach aktuellem Ermittlungsstand, nicht. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.


Kabeldiebstahl von Baustelle
Beselich - Obertiefenbach, Hans-Harald-Grebe-Straße
Montag, 19.08.2019, 00:45 Uhr bis 01:05 Uhr
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden über 20 Meter Starkstromkabel von einem Baustellengelände in der Hans-Harald-Grebe-Straße in Beselich - Obertiefenbach entwendet. Unbekannte Täter durchtrennten das Kabel mit Hilfe von Werkzeug und transportierten dieses anschließend ab. Der Schaden wird mit 1.000 Euro angegeben. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Weilburg unter der (06471) 9386 - 0 zu melden.


Parkscheinautomaten am Bahnhof aufgebrochen
Limburg a.d. Lahn - Eschhofen, Londoner Straße
Samstag, 10.08.2019 bis Sonntag, 18.08.2019, 06:00 Uhr
In der Zeit von Samstag bis Sonntag öffnen unbekannte Täter gewaltsam zwei Parkscheinautomaten auf einem Parkplatz des ICE-Bahnhofes in Limburg - Eschhofen. Hierbei wurde Münzgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro entwendet. Der zusätzlich entstandene Sachschaden wird auf über 5.000 Euro geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.


Unfall durch Rotlichtfahrt - beide Beteiligten verletzt
Limburg a.d. Lahn - Dietkirchen, B49 / B8
Montag, 19.08.2019, 15:45 Uhr
Am Montagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten im Kreuzungsbereich der B49 mit der B8 in der Gemarkung Limburg - Dietkirchen. Der 58-jährige Beteiligte befuhr mit seinem Mercedes die B8 aus Richtung Staffel kommend und beabsichtigte, nach links auf die B49 in Richtung Weilburg abzubiegen. Der 50-jährige Unfallverursacher befuhr, ebenfalls mit seinem Mercedes, die B49 aus Richtung Limburg kommend in Fahrtrichtung Weilburg. Während der 58-Jährige bei grün zeigender Ampelanlage abgebogen sei, sei der andere Beteiligte über die für ihn rote Ampel gefahren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligte kamen leichtverletzt ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 20.000 Euro geschätzt.


Verkehrsunfallflucht in Limburg
Limburg a.d. Lahn, Bahnhofsplatz
Sonntag, 18.08.2019, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall am Bahnhofsplatz in Limburg. Der graue VW Caddy der 49-jährigen Geschädigten wurde ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellt. Der unbekannte Unfallverursacher beschädigte dieses Fahrzeug im Bereich der rechten hinteren Fahrzeugseite. Anschließend entfernte sich dieser unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.


Fahrradcodierung im Kreis Limburg-Weilburg
Waldbrunn - Hausen, Langstraße, vor der Mehrzweckhalle
Sonntag, 25.08.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Anlässlich "Waldbrunn on the Road 2019" bietet die Polizeidirektion Limburg-Weilburg am kommenden Sonntag interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre Fahrräder kostenlos codieren zu lassen. Die Aktion findet am 25.08.2019 zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr vor der Mehrzweckhalle in der Langstraße in Waldbrunn - Hausen statt. Bei der Codierung wird eine individuelle Buchstaben- / Zahlenkombination in den Rahmen des Fahrrades graviert. Diese beinhaltet verschlüsselte Informationen zum Besitzer des Rades und unterstützt so die Zuordnung aufgefundener Fahrräder durch die Polizei oder andere Behörden. Für die Codierung werden neben dem Fahrrad selbst, ein Eigentumsnachweis, wie beispielsweise die Rechnung, und der eigene Personalausweis benötigt. Eine vorherige Anmeldung zur Aktion ist nicht nötig. Natürlich stehen Ihnen die Polizeibeamten auch für Fragen rund um das Thema Fahrradsicherheit, insbesondere in den Bereichen der Fahrradsicherung und der Sicherheit im Straßenverkehr, zur Verfügung.

Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg


TOP Nachrichten

Mehrwert-Partner

KA-BE Ofenstudio Mengerskirchen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard beim Kauf einer neuen Feuerstätte (Kaminofen/Kaminanlage/Kachelofenanlage) ein hochwertiges Kaminbesteck aus dem eigenen Sortiment gratis dazu.

Veranstaltung

WALD-/ ERLEBNISSPAZIERGANG für Alt und Jung
Odersbach auf dem Parkplatz an der Jugendherberge | Mi, 18.9.2019 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Liebe Naturbegeisterte, der Wald-/Erlebnisspaziergang des Familienbüros und- zentrums findet diesmal zum Thema „Abendteuer im Wald“ statt. Im Weilburger Stadtteil Odersbach, oberhalb der Jugendherberge wird auf Entdeckungstour gegangen. Kommt mit auf eine gemeinsame und spannende Wanderung!

Treffpunkt ist am Mittwoch, 18.09.2019

Wir treffen uns von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, in Odersbach auf dem Parkplatz an der Jugendherberge, Am Steinbühl, 35781 Weilburg
Ihr braucht wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Verpflegung für unterwegs. Die Wege sind für geländegängige Kinderwagen befahrbar. Dauer und Länge des Spaziergangs werden an die Wettersituation angepasst.
Bei besonders widrigen Wetterbedingungen kann der Spaziergang abgesagt werden.

Wir bitten um eine formlose Anmeldung bis Dienstag, 17.09.2019.

Anmeldung und weitere Informationen bei Theresa Simon,
Familienbüro und –zentrum Weilburg des
Deutschen Kinderschutzbundes KV Limburg-Weilburg e. V.
Tel.: 06471/9567141 oder per E-Mail an .

Bildergalerie

Faire Kaffeetafel in Weilburg (Photos Sigrid)
15.09.2019 | 78 Fotos

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im September 2 x ein Paket bestehend aus je 1 Gewürzglas und 3 Gewürzen/Kräutern.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 25.09.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 26.09.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt. Der Gewinn kann dann gegen Vorlage des Personalausweises innerhalb von 4 Wochen im Weltladen in Weilburg abgeholt werden, eine Zusendung des Gewinns ist nicht möglich.

Mehrwert-Veranstaltung

Bundeskunsthalle Bonn: Beethoven / Beethoven-Haus
Bundeskunsthalle Bonn | Samstag, 29.2.2020 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) zahlen für Kreativ-Kurse auf Anfrage eine reduzierte Gebühr. Bei Kinderkursen ist bereits die ermäßigte Gebühr ausgewiesen.